Fördertechnik

Die Stufen aus dem Chaos

Die können Ihre Zuführteile mit den Stufenförderern von Köberlein beschreiten. Ähnlich wie Wendelschwingförderer bringen diese Schüttgut einzeln, geordnet und gleichmäßig in Ihren Fertigungsprozess, dennoch gibt es entscheidende Unterscheide zu den Zitterpötten. So überbrücken die Stufenförderer sozusagen gratis zu ihren sonstigen Aufgaben noch eine Höhendistanz von bis zu 1,44 Metern, was bei manchen Anlagenkonfigurationen die Aufzugsstrecke spart. Auf jeden Fall jedoch ist die niedrige Wanne beim Nachfüllen der Zuführteile angenehm für den Rücken.

Ein weiterer Vorteil ist die gegenüber den Wendelschwingförderern verringerte Bewegung der Teile bis zum Übergabepunkt. Das schont und kann sich in einem verringerten Geräuschpegel äußern. Unschlagbar sind die Stufenförderer allerdings beim Zuführen insbesondere langer Schrauben. Da Dicke und Breite der Schieber individuell angepasst werden, ist selbst die Förderung von 300 Millimeter langen oder M30 dicken Schrauben kein Problem. Während die einzelnen Förderstufen Schrauben und andere Teile bereits vorausrichten, erfolgt die endgültige Sortierung mechanisch oder pneumatisch über ein anschließendes Ordnungselement. Dieses ist im Unterschied zu den Wendelschwingförderern linear und nicht gekrümmt und zudem leicht zugänglich. Machen Sie doch einen Schritt aus dem Chaos und nutzen Sie unsere Kennziffer für weitere Informationen.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handling über

Viele Paletten, eine Lösung

Nicht immer können Bauteile als Schüttgut dem Produktionsprozess zugeführt werden. Gerade bei hochwertigen Bauteilen und fertigen Baugruppen müssen einzeln in Behältern oder Paletten bereitgestellt werden.

mehr...

comp

Kein Rumpeln mehr

Es rumpelt, klappert und scheppert, wenn Eisenringe aus Blechkisten geschüttet werden. Dieses Geräusch gehört zum Klang der Schweinfurter Kugellagerfabriken und ließ mir immer Schauer über den Rücken laufen: Ich dachte an die unvermeidlichen Macken...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...