Fördertechnik

Die Stufen aus dem Chaos

Die können Ihre Zuführteile mit den Stufenförderern von Köberlein beschreiten. Ähnlich wie Wendelschwingförderer bringen diese Schüttgut einzeln, geordnet und gleichmäßig in Ihren Fertigungsprozess, dennoch gibt es entscheidende Unterscheide zu den Zitterpötten. So überbrücken die Stufenförderer sozusagen gratis zu ihren sonstigen Aufgaben noch eine Höhendistanz von bis zu 1,44 Metern, was bei manchen Anlagenkonfigurationen die Aufzugsstrecke spart. Auf jeden Fall jedoch ist die niedrige Wanne beim Nachfüllen der Zuführteile angenehm für den Rücken.

Ein weiterer Vorteil ist die gegenüber den Wendelschwingförderern verringerte Bewegung der Teile bis zum Übergabepunkt. Das schont und kann sich in einem verringerten Geräuschpegel äußern. Unschlagbar sind die Stufenförderer allerdings beim Zuführen insbesondere langer Schrauben. Da Dicke und Breite der Schieber individuell angepasst werden, ist selbst die Förderung von 300 Millimeter langen oder M30 dicken Schrauben kein Problem. Während die einzelnen Förderstufen Schrauben und andere Teile bereits vorausrichten, erfolgt die endgültige Sortierung mechanisch oder pneumatisch über ein anschließendes Ordnungselement. Dieses ist im Unterschied zu den Wendelschwingförderern linear und nicht gekrümmt und zudem leicht zugänglich. Machen Sie doch einen Schritt aus dem Chaos und nutzen Sie unsere Kennziffer für weitere Informationen.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handling über

Viele Paletten, eine Lösung

Nicht immer können Bauteile als Schüttgut dem Produktionsprozess zugeführt werden. Gerade bei hochwertigen Bauteilen und fertigen Baugruppen müssen einzeln in Behältern oder Paletten bereitgestellt werden.

mehr...

comp

Kein Rumpeln mehr

Es rumpelt, klappert und scheppert, wenn Eisenringe aus Blechkisten geschüttet werden. Dieses Geräusch gehört zum Klang der Schweinfurter Kugellagerfabriken und ließ mir immer Schauer über den Rücken laufen: Ich dachte an die unvermeidlichen Macken...

mehr...

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...