SmartFix System 3000

Schnell gefaltet

Zu den Neuigkeiten aus dem Hause KTP gehört das Smartfix System 3000: Die Serie einteiliger Behälter besticht laut Herstellerangaben durch die schnelle Falttechnik, die Zeit, Platz und Kosten sparen hilft. Der spezielle Mechanismus mit fest verbundenem Schiebedeckel spart Platz an der Montagelinie; eine Deckel-Zwischenlagerung entfällt. Der Behälter lasst sich sehr rasch aufbauen: nur mit einem Griff aufziehen und einrasten lassen, fertig ist die Box. Das Volumen des Behälters reduziert sich beim Leergut um 80 Prozent. Alle Komponenten sind fest verbunden – sie gehen somit nicht verloren – und lassen sich bei Defekt austauschen. Eine individuelle Farbgebung der Komponenten ist ebenso möglich wie die Kennzeichnung mit Firmenlogo. Die Behälter sind in verschiedenen Größen erhältlich und eignen sich sowohl für den Einzelhandel als auch für die Lebensmittel-, Pharma- und Automobilindustrie. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik

Fördern mit kurzen Hüben

Traditionell arbeiten Exzenterheber in der Geoskid-Fördertechnik mit Exzenterwellen, die mittels Zahnriemen, Kette oder Gestänge in ihrer Bewegung synchronisiert sind. Der Antrieb erfolgt durch einen zentral angeordneten Elektromotor oder einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Laufrolle

Jetzt ohne Rippen

Faigle hat eine neue Rolle vorgestellt: glatte Konturen, schmale Lauffläche und modernes Farbkonzept sind die Merkmale. Der Hersteller hat die Rolle für den Einsatz in Paket- und Gepäcksortieranlagen entwickelt.

mehr...