Smart Cart

Fährt ganz allein

Fährt ganz allein

Es funktioniert wie ein Förderband ohne Band, wie ein Schienenfahrzeug ohne Schiene, und macht, was man ihm vorgibt: Das Smart Cart von Jervis Webb ist ein fahrerloses Transportsystem, das bislang allenfalls in der Automobil-Industrie bekannt gewesen ist. Nun könnten auch andere Industriebereiche Interesse finden an dem batteriegetriebenen Mobil, das brav einer Magnetspur folgt und über WLAN kommuniziert. Die Plattform über dem Fahrgestell, die je nach Modell für unterschiedliche Traglasten vorgesehen ist, ist mit einem Antriebs- und Steuermodul ausgestattet sowie mit einem magnetischen Fühlsensor und einem Transponder. Das Gerät hat einen Überlastschutz und an der Vorderseite eine „Pufferzone“. Über die Windows-PC-basierte Cart Tolls Software lassen sich die Funktionen spezifizieren. Das Transportgerät eignet sich für einfache, wiederholbare Bewegungen zwischen definierten Punkten; es transportiert zum Beispiel Material für die Zuführung an Regalen oder Montageplätzen. Das Smart Cart kann auch mit Gabeln ausgerüstet werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige