Sender

Robuster Sender

Mehr Ergonomie und Funktionalität für den harten Einsatz in Industrie und Baugewerbe bieten die neuen Sender, die Cattron-Theimeg Europe zur Cemat vorstellt. Der Sender LRC-M1, der mit zwei Meisterschaltern und anderen Bedienelementen ausgestattet werden kann, gehört zur Produktfamilie Cattroncontrol, die weltweit vermarktet wird. Neben Sicherheitsaspekten für industrielle Funksteuerungen waren für den Sender Funktionalität, Zuverlässigkeit und Ergonomie die Vorgaben für das internationale Entwicklerteam. Ziel war es, die Cattroncontrol-Familie, zu der bereits die Handsender der Excalibur-Serie und Meisterschalter-Varianten gehören, um eine Meisterschaltervariante zu erweitern, die weltweit eingesetzt werden kann.

Beim Design und der Auswahl des Gehäusematerials hat der Hersteller Wert auf Robustheit gelegt, ohne die Bedienerfreundlichkeit zu beeinträchtigen. Das Ergebnis ist ein robustes Kunststoffgehäuse und eine neu interpretierte Form der Reling, die gut in der Hand liegt. Integriert in das Gehäuse ist ein Bereich, der optional mit einem graphischen Display bestückt werden kann. Über das schräg angeordnete Display können System- und Rückmeldedaten bequem ausgelesen werden. Zusätzliche Drucktaster dienen zur Menü-Navigation und Hintergrundbeleuchtung. Ein Sicherheitskonzept – basierend auf Doppelprozessortechnik sowie diversitärer Redundanz von Hard- und Software – sorgt dafür, dass der Sender alle relevanten Normen für Funksteuerungen erfüllt und sicherheitsgerichtete Funktionen gemäß der EN ISO 13849-1 den Performance Level d erreichen. Frequenz, Adresskodierung und weitere System-Parameter der Funksteuerung werden kontaktlos über den so genannten TransKey eingestellt, der sich leicht zugänglich im Akku-Fach befindet. Sollte der Sender einmal ausgetauscht werden müssen, kann der TransKey ohne Öffnen des Geräts entnommen und in den Ersatzsender gesteckt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...