RGBs mit Energierückspeisung

Sparsame Bediengeräte

Das Unternehmen psb trägt mit einer Entwicklung dem verantwortungsvollen Umgang mit Energie Rechnung: Frei werdende Bremsenergie im Regalbediengerät wird primär innerhalb des Geräts für parallel laufende Bewegungen genutzt, und Übermengen werden ins Versorgungsnetz zurückgespeist. Bei einem Regalbediengerät für Lasten mit 1.000 Kilogramm Masse wird Energie von mehr als 50 Kilowatt frei. Besonders ausgeprägt ist dieser Effekt bei der Abwärtsfahrt der Hubachsen (1,5 Meter pro Sekunde). Durch die von psb zum Patent angemeldete Technik werden Betriebskosten gesenkt. Beim Verzögern der Antriebsachsen entstehende Energie wird ins Versorgungsnetz zurückgespeist, die anderen Geräten und Maschinen zur Verfügung steht. Die Kosten für das Energie-Rückspeisegerät konnten durch einen optimierten Schaltschrankaufbau in Verbindung mit vereinfachter Projektierung aufgefangen werden. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersystem

Picken und puffern

Kostenreduktion, Zeiteffizienz und vereinfachte Abläufe sind wichtig in der Warenkommissionierung. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem Rotapick von psb intralogistics aus Pirmasens sind je Arbeitsplatz Kommissionierleistungen von mehr als...

mehr...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...
Anzeige

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...