Pumpen- und Armaturenbau

Hoch legierte Gusswerkstoffe

Für den Pumpen- und Armaturenbau sind hoch legierte Gusswerkstoffe wegen ihres großen Gestaltungsfreiraumes interessant, da sie sich gut an die Strömungsverhältnisse und Einbaugegebenheiten anpassen lassen. Die für Pumpen und Armaturen zur Anwendung kommenden Werkstoffe müssen neben den mechanischen Belastungen Korrosion, Erosion, Abrasion, Kavitation auch tribologischen Beanspruchungen widerstehen. Gussteile aus hoch legierten Eisenbasislegierungen eignen sich wegen ihrer Korrosionsfestigkeit, kombiniert mit ihrer hohen Verschleißbeständigkeit, für viele Einsätze sowohl in der Industrie- und Verfahrenstechnik als auch in der Kraftwerks-, Meeres- und Umwelttechnik. Über die Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der Eisenbasislegierungen informieren Veröffentlichungen, die bei der ZGV-Zentrale für Gussverwendung bezogen werden können. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Entsorgungslösung für die Industrie

Kartons wegpressen

Die kompakte horizontale Ballenpresse HSM HL 7009 MGB mit einer Presskraft von 700 Kilogramm ist eine Entsorgungslösung für die Industrie. Sie ist für die Entleerung von mit Kartonagen oder Folien gefüllten Müllgroßbehältern konzipiert, die ein mal...

mehr...