handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Stapler spezifizierenSicher arbeiten mit Assistenzsystemen

Hyster-Fußgängerwarnleuchte

Hyster Europe bietet verschiedene Assistenzsysteme an, um Staplerfahrer zu unterstützen und Bedienfehler zu vermeiden. So soll das Risiko von Schäden an Flurförderzeugen und Waren verringert und der Wartungsaufwand reduziert werden.

…mehr

FördertechnikVariable Länge

Puffer für Abfüllanlagen
sep
sep
sep
sep
Fördertechnik: Variable Länge
Staus gehören zu den unangenehmen Dingen dieser Welt. Ein Spezialist für Abfüll- und Verpackungstechnik hat sich um die Behinderungen bei Abfüllanlagen gekümmert und ein System zur Pufferung und Stauvermeidung entwickelt.

Krones, Neutraubling, hat ein staudruckfreies, dynamisches Puffersystem entwickelt, mit dem die Möglichkeit zur Zwischenspeicherung von Behältern besteht. Der vollautomatische Betrieb setzt nur dann ein, wenn es nötig ist. Bei normaler Funktion aller Maschinen einer Abfüllanlage wird das System auf dem kürzesten Weg durchfahren. Bei einer Störung dagegen öffnet es sich und kreiert eine entsprechende Pufferlänge. Die Anlage basiert auf einem im Baukastenprinzip gestalteten Maschinendesign, das es erlaubt flexibel in Höhe und Grundfläche zu variieren. Bei der Konstruktion des Grundrahmens berücksichtigten die Planer die Anforderungen der Modularität und die Transportmöglichkeit in handelsüblichen Containern. Geeignet ist das Puffersystem für alle gängigen Behälter wie Glas, PET-Flaschen oder Dosen, ebenso aber auch für Kartonverpackungen oder Shrinktrays.

Anzeige

Durchatmen

Pufferstrecken machen eine Abfüllanlage erst zu einem organischen System, das „atmen” und auf kurzfristige Störungen einzelner Aggregate reagieren kann, ohne dass die gesamte Linie stoppt. Besonders kritisch ist beispielsweise die Position nach einem Kühler oder Pasteur. Die Maschinen müssen unbedingt die Behälter ausfahren, damit am Produkt durch längere Verweilzeiten kein Schaden entsteht. Für den Wirkungsgrad einer Linie ist es aber genauso wichtig, Zwangsunterbrechungen etwa zwischen Füller und Etikettiermaschine oder zwischen Einpacker und Palettierer zu überbrücken.

Pufferstrecken bilden immer einen Zwiespalt: Sie sollen einerseits so viele Behälter wie möglich kurzfristig aufnehmen können, andererseits aber so wenig Platz wie möglich beanspruchen. Die Verpackungsspezialisten haben aus diesem Grunde mit dem Accutower ein System entwickelt, das die Höhe nutzt. Spiralförmig werden die Behälter eingespeichert. Sobald die nachfolgende Maschine wieder läuft, lässt sich der Puffer jederzeit wieder entladen.

Der Clou ist ein dynamisches Puffersystem mit variabler Länge. Das Grundmodul wird durch eine koaxiale Doppelspirale gebildet, mit einem zu- und abführenden Kettenstrang, der, unterbrochen durch einen Transferschlitten, die Länge der Speicherstrecke definiert. Die Differenzgeschwindigkeit aus dem zu- und ablaufenden Transporteur bestimmt die Position des Transferschlittens und damit die Speicherkapazität, die als Puffer nutzbar ist. Ein Kettensystem, basierend auf Rollreibung, ermöglicht einen energiearmen Betrieb der kompletten Maschine sowie ein produktschonendes Handling. Durch unterschiedliche Kettenbeläge lassen sich verschiedene Produkte fördern, zum Beispiel Pakete, Behälter oder Kartonverpackungen. Durch das Gesamtsystem ist ein vereinfachtes und effizienteres Anlagenlayout möglich und durch die Staudruckfreiheit ist es auch für empfindliche Behälter geeignet. So ist zumindest bei Abfüllanlagen kein Stau mehr zu erwarten.(ma)

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsKrones rutscht in die Verlustzone

Vorsichtig optimistisch für dieses Jahr

…mehr
News: Krones: Deutscher Verpackungspreis für NitroPouch-Verfahren

NewsKrones: Deutscher Verpackungspreis für NitroPouch-Verfahren

Die Kombination aus Gewinde, Verschluss, Materialverteilung, Design und die Verwendung von Stickstoff ermöglicht einen Getränkebehälter mit sehr niedrigem Gewicht

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hyster-Fußgängerwarnleuchte

Stapler spezifizierenSicher arbeiten mit Assistenzsystemen

Hyster Europe bietet verschiedene Assistenzsysteme an, um Staplerfahrer zu unterstützen und Bedienfehler zu vermeiden. So soll das Risiko von Schäden an Flurförderzeugen und Waren verringert und der Wartungsaufwand reduziert werden.

…mehr
Konecranes-Kundenportal

Wartung und ServiceKrane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der Wartungsprozess effizienter wird.

…mehr
Perma-Tec-Star-Vario

SchmiersystemeStillstand vermeiden in Recyclingbetrieben

Damit in Recyclinganlagen die Förderbänder aufgrund eines Lager- oder Motorschadens nicht unvorhergesehen still stehen, eignen sich Perma-Schmiersysteme. Durch ihren Einsatz wird die Schmierstelle gegen Verschmutzungen abgedichtet. So können Förderbänder oder Elektromotoren zuverlässig geschmiert Stillstandzeiten vermieden werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige