PKW-Transporter

Hubwagen für Autos

Um Personenkraftwagen in geschlossenen und klimatisierten Werkstätten und Versuchseinrichtungen schadstofffrei verfahren zu können, hat der Logistikdienstleister Jungheinrich einen PKW-Transporter entwickelt und gebaut. Sein Antriebsteil stammt von einem herkömmlichen Niederhubwagen. Für den Einsatz als PKW-Transporter bei General Motors Powertrain in Rüsselsheim hat der Hamburger Hersteller das Antriebsteil mit einem Sonderlastteil ausgestattet, das 1,8 Tonnen tragen kann.

Der Transporter unterfährt einen PKW von vorne oder hinten mittig, fixiert beide Räder einer Achse und hebt das Fahrzeug zum Transport an. Dank einer hydraulischen Längenverstellung lässt sich das Sonderlastteil des Transporters an den Radüberhang nahezu aller gängigen PKW und Kleintransporter anpassen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...
Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...