Palettierer für Jedec-Paletten

Paletten schnell wechseln

Der neue Palettierer Smallstack von IEF stapelt und vereinzelt die von der Organisation zur Standardisierung in der Halbleiterherstellung Jedec definierten Paletten ohne Justiereinrichtung und mit hoher Wiederholgenauigkeit. Bei einer Stapelhöhe von 75 Millimetern – das entspricht einer Kapazität von 15 oder 7 Paletten – beträgt die Palettenwechselzeit maximal fünf Sekunden. Der Palettierer ist nur geringfügig breiter als die Paletten und modular aufgebaut: Der Nutzer kann, je nach Aufgabenstellung, neben den Jedec-Paletten auch Sonderpaletten, beispielsweise für die Uhrenindustrie, palettieren oder depalettieren. Die Steuerung PA-Control des Furtwangener Herstellers befehligt den Palettierer. Alle Parameter wie Palettenraster, Verfahrgeschwindigkeiten und -positionen kann der Nutzer am Display direkt programmieren. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Palettiersystem

Wenn es sauber zugehen muss

Lösungen für die Handhabung. Von Servopressen bis zu Palettiersystemen für die Fertigung unter reinheitstechnischen Bedingungen: IEF-Werner zeigt Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungs-Prozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können.

mehr...

Fördertechnik

Fördern mit kurzen Hüben

Traditionell arbeiten Exzenterheber in der Geoskid-Fördertechnik mit Exzenterwellen, die mittels Zahnriemen, Kette oder Gestänge in ihrer Bewegung synchronisiert sind. Der Antrieb erfolgt durch einen zentral angeordneten Elektromotor oder einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...