Palettensammler

Aufsammeln leicht gemacht

Der Flurförderzeugspezialist Baka hat seinen Palettensammler weiterentwickelt. Das Gerät, das auch als mobiles Palettenmagazin bezeichnet wird, wurde nach ausgiebigen Feldtests in Details optimiert. Der Bediener profitiert dadurch sowohl beim Vorwärts- als auch beim Rückwärtsfahren von weiteren Verbesserungen. Das manuell bediente Flurförderzeug sammelt auf dem Werksboden liegende leere Europaletten ein, speichert sie in seinem Magazin und legt sie bei Bedarf wieder einzeln aus. Der Ablauf ist einfach: Der Fahrer fährt vorwärts oder rückwärts über die ausgelegte Palette, die im Fahrzeug integrierte Greifeinrichtung erfasst sensorgesteuert die Palette automatisch – ohne anzuhalten – und führt sie dem darüber angeordneten Magazin zu. Das Auslegen einzelner Leerpaletten geschieht in umgekehrter Reihenfolge. Durch eine Automatik mit vier Grundprogrammen laufen die einzelnen Schritte des Aufnehmens beziehungsweise Ablegens einzelner Paletten und auch ganzer Stapel in wiederkehrenden Zyklen ab. Das spart Zeit, denn manuell ließen sich die Bewegungsabläufe nicht mit diesem Tempo durchführen. Das weltweit patentierte Gerät sorgt für Schnelligkeit, bequemes Handling von Leerpaletten und für mehr Sicherheit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zugschlepper

Requisiten-Schieber

Kulissen und Kostüme kommen „just in time“Action hinter der Bühne: Die vier Staatstheater in Stuttgart bedienen sich aus einem zentralen Requisiten-Lager. Ein Geh-Zug-Schlepper hilft dabei. Auf dem Gelände einer früheren Zuckerfabrik in...

mehr...

Heben und Bewegen

Optimale Raumnutzung

ist vornehmlich im Lagerbereich gefragt. Mit den entsprechenden Flurförderzeugen, beispielsweise mit dem Elektro-Vierwege-Seitenstapler von Baka, lässt sich dank Längs- und Querfahrt die Lagerkapazität optimal ausnutzen.

mehr...
Anzeige

Vollautomatische Intralogistik

FTS im ICE-Werk München

Das ICE Werk München Hauptbahnhof erhält von Insystems Automation eine vollautomatische Intralogistik mit einem autonomen Fahrerlosen Transportsystem (FTS). Das neue „proANT AGV 576“ soll für den Transport von Gitterboxen und Europaletten (mit den...

mehr...

Mobile Verladerampe

Mittelachse führt geradeaus

Die mobile Verladerampe BK912 ist eine oft verwendete Verladerampe zur Be- und Entladung von Lkw und Containern. Durch die mittig angeordnete Schwimmachse läßt sich die Rampe optimal verfahren und benötigt während des Rangierens nur wenig Platz.

mehr...