Palettensammler

Aufsammeln leicht gemacht

Der Flurförderzeugspezialist Baka hat seinen Palettensammler weiterentwickelt. Das Gerät, das auch als mobiles Palettenmagazin bezeichnet wird, wurde nach ausgiebigen Feldtests in Details optimiert. Der Bediener profitiert dadurch sowohl beim Vorwärts- als auch beim Rückwärtsfahren von weiteren Verbesserungen. Das manuell bediente Flurförderzeug sammelt auf dem Werksboden liegende leere Europaletten ein, speichert sie in seinem Magazin und legt sie bei Bedarf wieder einzeln aus. Der Ablauf ist einfach: Der Fahrer fährt vorwärts oder rückwärts über die ausgelegte Palette, die im Fahrzeug integrierte Greifeinrichtung erfasst sensorgesteuert die Palette automatisch – ohne anzuhalten – und führt sie dem darüber angeordneten Magazin zu. Das Auslegen einzelner Leerpaletten geschieht in umgekehrter Reihenfolge. Durch eine Automatik mit vier Grundprogrammen laufen die einzelnen Schritte des Aufnehmens beziehungsweise Ablegens einzelner Paletten und auch ganzer Stapel in wiederkehrenden Zyklen ab. Das spart Zeit, denn manuell ließen sich die Bewegungsabläufe nicht mit diesem Tempo durchführen. Das weltweit patentierte Gerät sorgt für Schnelligkeit, bequemes Handling von Leerpaletten und für mehr Sicherheit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zugschlepper

Requisiten-Schieber

Kulissen und Kostüme kommen „just in time“Action hinter der Bühne: Die vier Staatstheater in Stuttgart bedienen sich aus einem zentralen Requisiten-Lager. Ein Geh-Zug-Schlepper hilft dabei. Auf dem Gelände einer früheren Zuckerfabrik in...

mehr...

Heben und Bewegen

Optimale Raumnutzung

ist vornehmlich im Lagerbereich gefragt. Mit den entsprechenden Flurförderzeugen, beispielsweise mit dem Elektro-Vierwege-Seitenstapler von Baka, lässt sich dank Längs- und Querfahrt die Lagerkapazität optimal ausnutzen.

mehr...

Transportsystem

Fördert und wird gefördert

Wer Waren schnell von A nach B bewegen muss, hat mit dem Transportsystem Xetto den passenden Partner an der Hand. Wegen der gesundheitsschonenden Bauweise wird die Lösung bei Bedarf als Arbeitsmittel für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Hochhubwagen

Zwei Tonnen im Doppelstock

Der DS 3040 von Crown ergänzt die Doppelstock-Hochhubwagen der DT-Serie. Mit einer Tragfähigkeit von bis zu zwei Tonnen und Hubhöhen von bis zu 2300 Millimetern ist der Stapler für den Einsatz in engen Umgebungen konzipiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...