Neue Shuttle

Neue Generation

Montech präsentiert eine neue Shuttle-Generation für den Einsatz bei großen Intralogistikprojekten. Der Shuttle mit leistungsfähigerem Prozessor kann bis 60 Meter pro Minute fahren und große Gewichte transportieren. Bisher waren Geschwindigkeiten von 30 Metern pro Minute sowie eine Zuladung von 24 Kilogramm möglich. Neu gibt es die Möglichkeit für Wireless-Kommunikation. Laut Anbieter wird mit dem überarbeiteten Antriebskonzept ein stabileres Fahrverhalten erreicht; durch die optimierte Beschleunigung sind schnellere Wechselzeiten möglich. Für Gewichte bis 80 Kilogramm gibt es einen Schwerlast-Shuttle mit verstärktem Laufwagen und Profilen, der mit gedrosselter Geschwindigkeit fährt. Gewichte bis 50 Kilogramm werden direkt auf dem Shuttle transportiert; für noch höhere Lasten gibt es einen Anhänger. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikzentrum

Bauteile nehmen die Autobahn

Distributionslager mit Microshuttle. Mit dem Wachstum wurden beim Bauteilehändler Rutronik die Lagerplätze knapp. Abhilfe gab es durch einen neuen Logistikstandort, den Vanderlande als Generalunternehmen Technik konzipierte.

mehr...

Mehrebenenshuttle

Ein Schiffchen zieht ins Lager

Navette – das skalierbare Mehrebenen-Shuttle. Mit dem flexiblen Mehrebenen-Shuttle Navette ermöglicht SSI Schäfer die Effizienzsteigerung bei der Lagerung und Kommissionierung von Tablaren, Behältern oder Kartons mit einem skalierbaren Shuttle.

mehr...

Skalierbares Lagersystem

Katze bedient Giraffe

Eine vollautomatisierte Systemlösung zur Lagerung von Behältern, Kartons und Lagentablaren sowie zur Kommissionierung von Einzelstücken, Kartons und Paletten bildet das modular konzipierte und flexibel skalierbare Lagersystem von Flexirobots.

mehr...
Anzeige

Lagersystemlösungen

Spektrum verbreitert

Mit dem OSR-Shuttle hat Knapp nach eigener Anschauung die wesentlichsten Funktionen im Lager vereinfacht und in einem Systemblock zusammengefasst. Dieser unter dem Schlagwort „All in Shuttle“-Lösungen beschrittene Weg wird mit dem OSR-Shuttle Eco...

mehr...