Mobilift

Rücken schonen

Ihren neuen Produktkatalog stellte die Firma Transort vor. Übersichtlich und in ansprechendem Design zeigt der Atlas auf 52 Seiten Wissenswertes über die kompakten Mobillifte und mit Beispielen aus der Praxis, wie dank der Geräte schweres, manuelles Handling vermeidbar ist. Die Lifte sind freundlich zum Rücken und können für Kisten, Container und Boxen, für Rollen, Fässer, Tonnen und Behälter sowie für weitere spezielle Konstruktionen bis 200 Kilogramm zum Heben, Kippen, Schütten, Drehen, Senken, Greifen, Fahren und Schwenken verwendet werden. Auch viele Hebetools für diverse Anwendungsgebiete sind im Atlas anschaulich dargestellt. Der Kunde kann die Tools bestellen oder auch als Anregung für eigene Konstruktionen und den individuellen Bedarf nutzen. Der Katalog macht deutlich, wie viele Firmen aus verschiedenen Branchen deutschlandweit auf die Lifte aus Schmallenberg setzen, um krankheitsbedingte Ausfallzeiten zu senken. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heben und Bewegen

Gesunder Lift

Die Tragkraft bei diesem Lift ist 120 Kilogramm. Den von der AGR (Aktion gesunder Rücken) ausgezeichneten Protema120 gibt es in drei verschiedenen Bauhöhen: 1.440, 1.990 und 2.540 Millimeter. Der Bediener hat mit dem Gerät eine hohe Beweglichkeit,...

mehr...

th5

Mobile Hebehilfe

Jährlich fallen mehr als 50 Mio. Arbeitstage durch arbeitsbedingte Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems aus. Hinzu kommt ein Fünftel aller Arbeitsunfälle, die sich bei der manuellen Lastenhandhabung ereignen.

mehr...

Matrix-Sorter

Sequenzgenaue Bereitstellung

Das Schweizer Unternehmen Ferag hat das Denigrid-System vorgestellt. Dieser Matrix-Sorter lässt sich zur Montageversorgung und zur Verladung von Montageteilen für „Just in Sequence“-Auslieferungen nutzen.

mehr...
Anzeige

Deichselstapler

Lasten gut gedeichselt

Combilift hat in den vergangenen Jahren Deichselstapler seinem Programm hinzugefügt und die Modelle dieser Serie erweitert. Für das Handling leichterer Lasten bevorzugen Kunden zunehmend aus Sicherheitsgründen handgeführte Stapler statt Gabelstapler.

mehr...