Flurförderzeuge

Fässer leicht entleeren

Eine leicht montierbare Klammer zum Entleeren von Fässern oder Mülltonnen bis 240 Liter Inhalt bietet der Hersteller von Anbaugeräten Kaup. Das als Minifassklammer bezeichnete Gerät wird ohne Umbau des Staplers einfach auf die Gabel aufgesteckt und mit einem Knebel arretiert. Einzige Maßnahme: die Gabeln müssen auf den Abstand der Gabelschuhe zusammen geschoben sein. Nachdem die Hydraulikschläuche mit der Staplerhydraulik verbunden sind, ist das Gerät einsatzfähig. Er werden zwei Hydraulikkreisläufe benötigt, da die Fässer nicht nur entleert, sondern auch um 180 Grad gedreht werden können. Der Schwenkantrieb wird über einen speziell entwickelten Flippermotor betrieben.gb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik

Turbo für den Ladungstransport

Mehrfachpalettenklammern bringen den innerbetrieblichen Ladungstransport kräftig in Schwung. Als Zusatzgerät für den Gabelstapler beschleunigen sie die Be- und Entladung sperriger Güter. Mit der neuen Doppelklammer T 429 von Kaup konnten die...

mehr...

Fördertechnik

Auf einen Streich

sollten im Getränkehandel möglichst zwei (oder mehr) Paletten verladen werden. Kein Problem mit den Stapler Anbaugeräten dieses Herstellers. Wie das Bild zeigt, packt zum Beispiel die Doppelklammer T 409 mit Seitenschub und zwei Hydraulikfunktionen...

mehr...

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...