Material Handling

Behälter statt Einwegverpackungen

können logistische Abläufe optimieren. SSI Schäfer bringt hierzu viele Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Behältern in unterschiedlichen Branchen mit. Mehrweg-Behälter wie etwa der konische Behälter KMB oder die Falt-Klapp-Box begleiten heute vielerlei Produkte durch den Materialfluss und vereinfachen das Handling. Im Leerzustand lassen sie sich Platz sparend zurückführen.

Logistik-Abläufe in und zwischen Unternehmen sind zu einem wirtschaftlichen Erfolgsfaktor geworden. Und durch den Einsatz von Mehrwegbehältern anstelle von Einwegverpackungen kann die Effizienz der logistischen Prozesse deutlich erhöht werden. Allerdings: Weil der Materialfluss eines Betriebs aus meist vielen Teilströmen besteht, handelt es sich bei der Umstellung auf Mehrwegbehälter nicht immer gleich um eine Entweder-Oder-Entscheidung. Je nach Anwendungsfall können Behälter bestimmte Aufgaben erfüllen oder in einer Art Kreislauf als Lager-, Produktions-, Kommissionier- und Transportbox die Produkte begleiten.

Weitere Vorteile des Behältereinsatzes liegen in der Vermeidung von Verpackungsmüll und dem Schutz des Lagerguts. Empfindliche Güter werden in Behältern sicherer transportiert und aufbewahrt als in einem Karton. Verschiedene Optionen wie Klappdeckel, Stapelbügel, Verplombung oder Rollpalette ermöglichen es, die Boxen auf den jeweiligen Einsatzfall hin auszurichten.

Anzeige

Der konische Behälter KMB und die Falt-Klapp-Box von SSI Schäfer wurden speziell für Mehrweg-Anwendungen entwickelt. Sie bieten die nötige Stabilität, um beispielsweise auf Förderstrecken zu laufen oder auch in einem Automatik-Lager zum Einsatz zu kommen. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Piece Picking

Smarte Robotik zur Kommissionierung

Markttrends wie Omnichannel-Distribution, Losgröße 1, immer kürzere Auftragsdurchlaufzeiten und Lieferzyklen sowie die Handhabung einer größer werdenden Sortimentsvielfalt stellen hohe Anforderungen an die Intralogistik.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hubwagen

Obst und Gemüse im Doppelstock

Mit dem EXD-SF 20 hat Still einen Hubwagen für Lasten bis 2.000 Kilogramm mit Doppelstock-Funktion entwickelt, der für den Transport empfindlicher oder nicht-stapelbarer Güter wie Obst, Gemüse oder zerbrechliche Waren geeignet ist.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hangcha

Vorteile von Li-Ion-Akkus für Stapler

Bei Mobiltelefonen und Tablets haben sich Lithium-Ionen-Batterien längst durchgesetzt. Anders beim Elektrostapler: Hier dominiert noch immer der klassische Blei-Säure-Akku. Wobei die moderne Alternative zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

mehr...