Material Handling

Behälter statt Einwegverpackungen

können logistische Abläufe optimieren. SSI Schäfer bringt hierzu viele Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Behältern in unterschiedlichen Branchen mit. Mehrweg-Behälter wie etwa der konische Behälter KMB oder die Falt-Klapp-Box begleiten heute vielerlei Produkte durch den Materialfluss und vereinfachen das Handling. Im Leerzustand lassen sie sich Platz sparend zurückführen.

Logistik-Abläufe in und zwischen Unternehmen sind zu einem wirtschaftlichen Erfolgsfaktor geworden. Und durch den Einsatz von Mehrwegbehältern anstelle von Einwegverpackungen kann die Effizienz der logistischen Prozesse deutlich erhöht werden. Allerdings: Weil der Materialfluss eines Betriebs aus meist vielen Teilströmen besteht, handelt es sich bei der Umstellung auf Mehrwegbehälter nicht immer gleich um eine Entweder-Oder-Entscheidung. Je nach Anwendungsfall können Behälter bestimmte Aufgaben erfüllen oder in einer Art Kreislauf als Lager-, Produktions-, Kommissionier- und Transportbox die Produkte begleiten.

Weitere Vorteile des Behältereinsatzes liegen in der Vermeidung von Verpackungsmüll und dem Schutz des Lagerguts. Empfindliche Güter werden in Behältern sicherer transportiert und aufbewahrt als in einem Karton. Verschiedene Optionen wie Klappdeckel, Stapelbügel, Verplombung oder Rollpalette ermöglichen es, die Boxen auf den jeweiligen Einsatzfall hin auszurichten.

Anzeige

Der konische Behälter KMB und die Falt-Klapp-Box von SSI Schäfer wurden speziell für Mehrweg-Anwendungen entwickelt. Sie bieten die nötige Stabilität, um beispielsweise auf Förderstrecken zu laufen oder auch in einem Automatik-Lager zum Einsatz zu kommen. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Piece Picking

Smarte Robotik zur Kommissionierung

Markttrends wie Omnichannel-Distribution, Losgröße 1, immer kürzere Auftragsdurchlaufzeiten und Lieferzyklen sowie die Handhabung einer größer werdenden Sortimentsvielfalt stellen hohe Anforderungen an die Intralogistik.

mehr...

Ballenpresse

Entleerung großer Müllbehälter

Die kompakte horizontale Ballenpresse HSM HL 7009 MGB, mit einer Presskraft von 700 Kilonewton, ist für die Entleerung von mit Kartonagen oder Folien gefüllten Müllgroßbehältern konzipiert, die über 1 mal 1.100 Liter oder 2 mal 240 Liter...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Führungsrollen

Es läuft rund am Flughafen

Förder- und Sortieranlagen, etwa in Logistikzentren oder auf Flughäfen, werden hohe Geschwindigkeiten und Belastungen abverlangt, bei zuverlässiger Funktion mit geringen Stillstandzeiten. Blickle bietet für diese Anwendungen ein breites Portfolio an...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige