Material handling

Schneller beim Schaden

Extend 7000 von Schad setzt Vanderlande Industries zum mobilen Beobachten und Bedienen der Materialflusssysteme ein. Über BlackBerry-Endgeräte ermöglicht Extend 7000 den Empfang sämtlicher Meldungen aus den Anlagen sowie den ortsunabhängigen Zugriff auf die speicherprogrammierbaren Anlagensteuerungen. Jeder Wert kann auf den BlackBerry-Geräten angezeigt und Kontroll-Aufgaben von den Endgeräten aus durchgeführt werden. Durch den Einsatz von Extend 7000 kann Vanderlande die Reaktionszeiten und damit die Ausfallzeiten seiner Materialflussanlagen senken. Ein Beispiel: Das von Vanderlande betriebene Gepäckabfertigungssystem des Münchner Flughafens verzeichnet monatlich rund 10.000 Meldungen – Alarme, Warnungen, Statistiken, Betriebs-Meldungen – aus den speicherprogrammierbaren Steuerungen des Systems. Vor Einsatz von Extend 7000 wurden die Meldungen zuerst an das Scada-System im Leitstand gesendet und dann vom Leitstandpersonal an den zuständigen Mitarbeiter im Feld weitergeleitet. Nach Integration von Extend werden die Meldungen direkt an das mobile Endgerät des zuständigen Mitarbeiters gesendet, der von dort aus mobil auf die Steuerungsanlage zugreifen kann. Umwege über den Leitstand werden vermieden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...