Material handling

Schneller beim Schaden

Extend 7000 von Schad setzt Vanderlande Industries zum mobilen Beobachten und Bedienen der Materialflusssysteme ein. Über BlackBerry-Endgeräte ermöglicht Extend 7000 den Empfang sämtlicher Meldungen aus den Anlagen sowie den ortsunabhängigen Zugriff auf die speicherprogrammierbaren Anlagensteuerungen. Jeder Wert kann auf den BlackBerry-Geräten angezeigt und Kontroll-Aufgaben von den Endgeräten aus durchgeführt werden. Durch den Einsatz von Extend 7000 kann Vanderlande die Reaktionszeiten und damit die Ausfallzeiten seiner Materialflussanlagen senken. Ein Beispiel: Das von Vanderlande betriebene Gepäckabfertigungssystem des Münchner Flughafens verzeichnet monatlich rund 10.000 Meldungen – Alarme, Warnungen, Statistiken, Betriebs-Meldungen – aus den speicherprogrammierbaren Steuerungen des Systems. Vor Einsatz von Extend 7000 wurden die Meldungen zuerst an das Scada-System im Leitstand gesendet und dann vom Leitstandpersonal an den zuständigen Mitarbeiter im Feld weitergeleitet. Nach Integration von Extend werden die Meldungen direkt an das mobile Endgerät des zuständigen Mitarbeiters gesendet, der von dort aus mobil auf die Steuerungsanlage zugreifen kann. Umwege über den Leitstand werden vermieden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...