Heben und Bewegen

Die Kunst des Hebens

ohne dabei schlapp zu machen, gründet sich inzwischen auch auf die Verwendung handgeführter Manipulatoren. Vor 30 Jahren waren sie noch Sonderlinge, heute gehören sie bereits zur Standard­ausrüstung moderner Fertigungsstätten. Ein Hauptargument ist die Vielseitigkeit dieser Geräte, der weitgehende Verzicht auf Programmierung und das gestiegene Bewusstsein, den Werker gesund zu erhalten und vor Hand- und Skelettverletzungen zu bewahren. Inzwischen gilt ja auch in der EU eine Richtlinie zur manuellen Handhabung von Lasten.

Es gibt verschiedene Grundkonstruktionen für die Mechanik der Lastenführung. Die Führungsgetriebe sind weitgehend universell verwendbar. Das Objekt- und Prozesstypische wird in der Regel in die Lastaufnahmeeinheit gelegt. Deshalb gibt es sehr viele unterschiedliche Greifmittel, mit oder ohne integrierten Handachsen. Wie man das am besten löst, das gehört zum wertvollen Know-how des Herstellers. Die Palette seiner Anwendungsfälle reicht vom Plattenhandling über das Manipulieren von Behälter-Gebinden bis zur Handhabung von Werkstücken und schweren Maschinenwerkzeugen. Die Geräte können ortsfest installiert werden oder über Deckenlaufsysteme einen sehr großen Aktionsbereich bekommen. Sie sind heute konstruktiv ausgereift und weisen hohe Gebrauchseigenschaften auf. Anwendungsmöglichkeiten finden sich immer wieder aufs Neue. Die Praxis zeigt das.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Szene

Messe-Doppel startbereit Vom 26. Februar bis 1. März 2013 treffen sich in Leipzigs Messehallen wieder Aussteller der Kombination aus Maschinenbaumesse Intec und Zuliefermesse Z zum Branchenauftakt der metallver- und bearbeitenden Industrie...

mehr...

Installationsverteiler Rittal, www.rittal.de

mehr...
Anzeige

Werkstückträger-Transportsystem Stein Automation, www.stein-automation.de

mehr...

Getriebe Maul Konstruktionen, www.maul-konstruktionen.de

mehr...

Sicherheitsschuh Sportstar BIG Arbeitsschutz, www.big-arbeitsschutz.de

mehr...

Kühlgeräte Lohmeier, www.lohmeier.de

mehr...

Eingangsmodul Sigmatek, www.sigmatek.at

mehr...