Luftvorhang ACR

Nicht nur im Winter warm

Die Firma Winterwarm präsentiert den neuen, direkt gasbefeuerten Luftvorhang mit Warmlufterzeugung als Heizeinheit. Der ACR hält die Wärme im Gebäude und die Kälte draußen. Er schafft ein behagliches Raumklima. Das Design ist modern, der Einbau einfach. Das System ist wartungsfreundlich und hilft Energie zu sparen. Bei einem Luftvorhang können die Türen geöffnet bleiben und zum Eintreten einladen; der Vorhang aus Luft trennt die Außenluft auf unsichtbare Weise von der Luft im Inneren. Zugluft wird vermieden, die Raumtemperatur bleibt nahezu konstant. Staub, Abgase und Gerüche bleiben draußen. Im Sommer verhindert der Luftvorhang das rasche Eindringen warmer Außenluft. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vollautomatische Intralogistik

FTS im ICE-Werk München

Das ICE Werk München Hauptbahnhof erhält von Insystems Automation eine vollautomatische Intralogistik mit einem autonomen Fahrerlosen Transportsystem (FTS). Das neue „proANT AGV 576“ soll für den Transport von Gitterboxen und Europaletten (mit den...

mehr...
Anzeige

Mobile Verladerampe

Mittelachse führt geradeaus

Die mobile Verladerampe BK912 ist eine oft verwendete Verladerampe zur Be- und Entladung von Lkw und Containern. Durch die mittig angeordnete Schwimmachse läßt sich die Rampe optimal verfahren und benötigt während des Rangierens nur wenig Platz.

mehr...

Matrix-Sorter

Sequenzgenaue Bereitstellung

Das Schweizer Unternehmen Ferag hat das Denigrid-System vorgestellt. Dieser Matrix-Sorter lässt sich zur Montageversorgung und zur Verladung von Montageteilen für „Just in Sequence“-Auslieferungen nutzen.

mehr...