Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Luftpolstermaschinen

Für empfindliche Präsente

hat die Firma Hanns Loersch aus Straelen geeignete Maschinen zu Herstellung von Luftpolstern. Schließlich sollen kostbare Geschenke wohlbehalten unter den Baum gelangen. Luftpolster sorgen aber nicht nur zu Weihnachten dafür, dass es keine unerfreulichen Bescherungen gibt. Unterschiedliche Ausführungen des Strae- lener Maschinenherstellers kreieren raffinierte Packmöglichkeiten für alles, was beim Transport geschützt werden muss. Eine ganz neue Maschine mit dem Namen LPACK-Universa erzeugt von der Rolle Luftpolster in allen denkbaren Größen von 100 mal 120 Millimeter über 200 mal 230 Millimeter bis hin zu 400 Millimeter breiten Folien. Insbesondere die wabenförmige Softlayer-Folie eignet sich zum Einwickeln und Hohlraumfüllen, damit alles Wertvolle heil bleibt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Aus L-Pack wird Airworks

Der Verpackungsspezialist Hanns Loersch, Straelen, hat seine Luftpolster-Verpackungssysteme umgetauft: Aus dem bisherigen L-Pack wurde Airworks.

mehr...

Flurförderzeuge

Flexibles Laden im Freien

Fronius, bringt mit dem Energy Hub eine mobile Ladestation für Outdoor-Anwendungen auf den Markt. Betreiber elektrisch angetriebener Flurförderzeuge können damit das Laden ihrer Antriebsbatterien schnell und einfach ins Freie verlegen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige