Luftpolstermaschinen

Für empfindliche Präsente

hat die Firma Hanns Loersch aus Straelen geeignete Maschinen zu Herstellung von Luftpolstern. Schließlich sollen kostbare Geschenke wohlbehalten unter den Baum gelangen. Luftpolster sorgen aber nicht nur zu Weihnachten dafür, dass es keine unerfreulichen Bescherungen gibt. Unterschiedliche Ausführungen des Strae- lener Maschinenherstellers kreieren raffinierte Packmöglichkeiten für alles, was beim Transport geschützt werden muss. Eine ganz neue Maschine mit dem Namen LPACK-Universa erzeugt von der Rolle Luftpolster in allen denkbaren Größen von 100 mal 120 Millimeter über 200 mal 230 Millimeter bis hin zu 400 Millimeter breiten Folien. Insbesondere die wabenförmige Softlayer-Folie eignet sich zum Einwickeln und Hohlraumfüllen, damit alles Wertvolle heil bleibt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Aus L-Pack wird Airworks

Der Verpackungsspezialist Hanns Loersch, Straelen, hat seine Luftpolster-Verpackungssysteme umgetauft: Aus dem bisherigen L-Pack wurde Airworks.

mehr...

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...
Anzeige

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...