Linearfördersysteme

Linearfördersystem

Das Linearfördersystem LFS von Pfuderer ist nach Herstellerangaben die Platz sparende, ergonomische Alternative zu konventionellen Bunker-Wendelförderer-Anordnungen. Da die Linearförderschiene auswechselbar ist, lassen sich Teilefamilien ohne redundante Montagestationen montieren. Teilespeicher und Zuführung sind in einem Modul integriert. Das Zuführsystem hat eine Baubreite von 300 Millimetern, so dass die Montagestationen gut zugänglich sind. Die Einfüllhöhe beträgt ergonomische 800 Millimeter. Der Teilespeicher ist unterhalb der Zuführschiene angeordnet und fasst ein Volumen von rund 30 Litern. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Special zur Automatica

Zuführung mit Schikane

Pfuderer ist spezialisiert auf schnelltaktende Montageanlagen für die Automotive-, Beschlag- und Kunststoffindustrie sowie die Medizintechnik. Zusätzlich entwickelt und baut Pfuderer jetzt dafür passende Zuführungen.

mehr...

Verpackungstechnik

Fachpack: Rahmenprogramm steht fest

Die Fachpack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, öffnet am 24. September 2019 ihre Tore. Im Jubiläumsjahr „40 Jahre Fachpack“ wird Messeangebot durch ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Sonderschauen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messejubiläum

Die Fachpack wird 40

Als regionale Fachausstellung für Verpackung startete die Fachpack 1979 mit 88 Ausstellern und rund 2.000 Besuchern in Nürnberg. Wenn sie vom 24. bis 26. September 2019 ihre Tore öffnet, erwarten rund 1.600 Aussteller an ihren Messeständen etwa...

mehr...