Leiter mit Rollentraverse

Schleppst Du noch?

Bei dieser Leiter nicht nötig: ein Griff, und sie rollt. Günzburger Steigtechnik hat eine neue Rollentraverse für den schnellen Standortwechsel von Mehrzweckleitern entwickelt. Bei der Produktinnovation genügt ein Handgriff, um eine Mehrzweckleiter mühelos verfahren zu können. So kann sie effizient, und ergonomisch von einer Person an wechselnde Einsatzorte transportiert werden. Das spart Kraft und Zeit. Sowohl in der Verwendung als Anlegeleiter als auch bei der Steh- oder Schiebeleiter gibt es die Rollentraverse bis 1,1 Meter Breite; sie steht bei Arbeitshöhen bis rund elf Meter stabil und sicher. Ruft der nächste Einsatzort, werden die Rollen an der Quertraverse ohne Werkzeug und mit nur einem Griff schnell in Fahrposition gebracht. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsdielen-System

Dielen mit System

Die Günzburger Steigtechnik hat ihr neues flexibles Arbeitsdielen-System Flexxwork vorgestellt. Das Modulsystem vereine die Vorteile von Arbeitsdiele und Kleingerüst, so der Hersteller.

mehr...

Trittauflagen

Rutschfest nach oben

Das Thema Arbeitssicherheit ist wichtig, das zeigt sich auch an der Nachfrage nach den rutschhemmenden Trittauflagen Clip-step und Clip-step R13 der Günzburger Steigtechnik. Sie sorgen für optimierte Rutschhemmung, sicheren Tritt und einen...

mehr...
Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...