Flurförderzeuge

Stahlbeton-Falzrohre sicher umgelegt

In Zusammenarbeit mit einem regionalen Betonwerk hat Ematec ein Lastaufnahmemittel entwickelt, mit dessen Hilfe Gabelstapler Falzrohre mit Nenndurchmessern von 100 bis 1000 Millimetern und bis 1500 Kilogramm maximaler Masse aufnehmen können. Mit dem Umlegegerät werden die Rohre vom Staplerfahrer schnell und gefahrlos geklemmt und abgelegt. Zum Räumen des Abstellbereiches und Transport ins Lager sind nun täglich statt bisher drei nur noch etwa 1,5 Arbeitsstunden notwendig. Die Masse des Lastaufnahmemittels, das an Staplern ab der Vier-Tonnen-Klasse eingesetzt werden kann, liegt bei etwa 210 Kilogramm. Zur Betätigung der hydraulischen Klemm- und Kippvorrichtung muss der Gabelstapler mit Zusatzhydraulik ausgerüstet sein.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...