Heben und Bewegen

Hohe Gewichte und extreme Bedingungen

kennzeichnen den Einsatzbereich dieser Kranwaagen-Serie, die nicht umsonst die Bezeichnung Extreme trägt. Die Waage besteht aus einer robusten verschweißten Stahlkonstruktion und trägt je nach Ausführung bis 25.000 Kilogramm. Betätigt wird sie über eine Hand-Fernbedienung bis acht Meter Entfernung. Die Waage selbst verfügt über eine spritzwassergeschützte Tastatur und ein Display mit großer Anzeige. Es sind drei Betriebsarten einstellbar: der maximale Wert, die Anzeige des gewogenen Wertes über einen längeren Zeitraum und die Gewichtssummierung. Die Batterie mit serienmäßigem Ladegerät ist geschützt eingebaut und lässt sich leicht auswechseln.

Zur Serienausstattung kommen nützliche Optionen: Funkübertragung zum Fernanzeigegerät, Thermo-Drucker, ein Hitzeschild zum Schutz gegen Infrarotstrahlen und hohe Temperaturen sowie ein Fern-Anzeigegerät mit Drucker. Zum permanenten Gebrauch verschiedener Batterien steht außerdem eine separate Ladestation zur Verfügung.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...