Kompetenzzentrum Energietechnik

EU fördert Kompetenzzentrum

Das Kompetenzzentrum Energietechnik der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg wird mit 495.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert. Während des Förderzeitraums (Juli 2009 bis Juli 2014) erfolgt der Aufbau des neuen Zentrums, das die Metropolregion dabei unterstützt, die Klimaschutzziele bis 2020 zu erfüllen. Schwerpunkte sind Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Der Themenkomplex reicht von der Energiewirtschaft bis zum Endverbraucher und umfasst alle Energieumwandlungs- und -verteilprozesse im industriellen, betrieblichen und privaten Bereich, das Transport- und Verkehrswesens eingeschlossen. Außerdem werden Lösungen für erneuerbare Energien erarbeitet. Darüber hinaus soll der Austausch zwischen Ohm-Hochschule und Unternehmen verbessert werden. Insbesondere sollen Unternehmen aus den strukturschwachen Regionen Mittelfrankens und der Oberpfalz in die Kooperationen des Energiekompetenzzentrums eingebunden und damit neue unternehmerische Netzwerke geöffnet und nachhaltig gefördert werden. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitsfeatures

Unfallfrei durch die Regalgänge

Das Ziel heißt „Vision Zero“: Langfristig möchte Linde Material Handling die Zahl der Unfälle bei seinen Kunden auf null senken. Keine leichte Aufgabe in der Intralogistik, wo Menschen mit tonnenschweren Geräten in engen Regalgängen zusammenarbeiten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Flotte

Helly Hansen wächst mit Unicarriers

Der norwegische Bekleidungshersteller Helly Hansen hat einen großen Teil seines Fuhrparks im europäischen Verteilzentrum im niederländischen Born erneuert. Die Modernisierung der Flotte erfolgte in Zusammenarbeit mit Unicarriers.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatische Stapler

Sicherer als Gabelstapler?

Unfälle mit und durch personengeführte Stapler am Arbeitsplatz gehen häufig mit schweren Verletzungen, manchmal sogar tödlich aus. Oft sind die Sichteinschränkung durch die Last, Unachtsamkeit oder Überraschungsmomente die Ursachen.

mehr...

Gegengewichtstapler

Dieselstapler für acht Tonnen

Clark hat die Produktpalette im Bereich der verbrennungsmotorischen Gegengewichtstapler erneut erweitert und bringt mit dem C80D900 eine neue Dieselstaplerversion mit acht Tonnen Tragfähigkeit bei 900 Millimeter Lastschwerpunkt auf den Markt.

mehr...