handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Lithium-Ionen-FahrzeugeJungheinrich: Großauftrag aus Mexiko

Jungheinrich_ETV216i

Seglo Logistics hat insgesamt 118 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge bei Jungheinrich bestellt, davon 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i. Eingesetzt werden sie in einnem neuem Automobilwerk im mexikanischen San Luis Potosí.

…mehr

Kommissionierung mit PickatEaseMensch im Fokus

Kommissionierstation mit ergonomisch optimalen Arbeitsbedingungen
sep
sep
sep
sep
Kommissionierung mit PickatEase: Mensch im Fokus
Familienzuwachs bei den Arbeitsstationen von Vanderlande Industries: Neue ergonomische Arbeitsstationen in der Kommissionierung, beim Packen und im Wareneingang machen eine dauerhaft hohe Arbeitsauslastung möglich.

Der stetig steigende Bedarf an hoher Dauerleistung und Produktivität sowie kurzen Anlernphasen bei guten, ergonomischen Arbeitsbedingungen ist von wachsender Bedeutung für heutige Arbeitsstationen. Nachweislich stehen erhöhter Leistungsdruck am Arbeitsplatz und das Risiko erhöhter Krankenstände in direktem Zusammenhang. Kommen zum Leistungsdruck ungünstige, individuell nicht beeinflussbare Arbeitsbedingungen hinzu, leidet die Gesundheit.

In einer gemeinsamen Studie mit dem niederländischen Forschungsinsitut TNO und dem TÜV Nord hat Vanderlande Industries daher den Mensch in den Fokus gerückt. Untersucht wurden unter anderem dabei die Einflüsse und Auswirkungen unterschiedlicher Konzepte in Bezug auf Körperbewegungen und -haltungen, Muskelgruppen, Kreislauf sowie mentale Aspekte. Die Ergebnisse dieser Ergonomie-Studie wurden zunächst auf die Artikelkommissionierung in Ware-zum-Mensch-Systemen übertragen.

Anzeige

Vanderlande Industries präsentierte die Hochleistungs-Kommissionierstation Pick@Ease.4, die eine konstante Dauerleistung bis 900 Auftragspositionen pro Stunde ermöglicht. Diese Kommissionierstation, in der alle Behälter (Artikel- und Auftragsbehälter) in einer Ebene angeordnet sind, bietet eine individuelle Einstellung der optimalen Arbeitshöhe, 95 Prozent der auszuführenden Pick-Bewegungen unter einem Körper-Arm-Winkel von 60 Grad, einen Wechsel des Artikelbehälters in weniger als einer Sekunde sowie eine integrierte dynamische Beleuchtung. Diese ist ebenso individuell auf die eigenen Bedürfnisse anpassbar und bringt die Dynamik des Tageslichts an den Arbeitsplatz. „Dynamic Lighting“ erzeugt ein stimulierendes, natürliches Beleuchtungs-Ambiente und sorgt für ein angenehmes Empfinden der Arbeitsumgebung. Das fördert Motivation und Leistung. Im industriellen Umfeld bedeutet dies eine Steigerung der Produktivität um drei bis fünf Prozent sowie eine Fehlerreduktion um zehn Prozent.

Darüber hinaus hat Vanderlande Industries die Familie der Arbeitsstationen nun entscheidend erweitert. Die in der Ergonomie-Studie gemeinsam mit TNO gewonnenen Erkenntnisse in Bezug auf Kommissionierstationen in Ware-zum-Mensch-Systemen wurden ebenfalls auf die Pack- und Wareneingangsstationen übertragen. Im Rahmen einer Ergomix-Studie und damit verbundener Live-Produktivitätstests wurden die für diese Arbeitsplätze optimalen Arbeitsbedingungen ermittelt. Dieses Vorgehen und die Ergebnisse wurden durch den TÜV Nord zertifiziert. Das Ergebnis tut dem Menschen gut: Statisches Stehen wird minimiert, optimales Sehen und Erreichen wird gewährleistet, individuelle und flexible Höhenjustierung wird ermöglicht. pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Der Pickpal ist ein kollaborativer Roboter

Pick-RoboterButler mit KI

Grey Orange ist mit seiner autonomen Kommissionierlösung, dem Butler Pickpal, in die Beta-Phase gestartet. Er soll die Zeitdauer von Bestellabwicklungen reduzieren.

…mehr
Lindig-KNV Reservelager

Medienlogistiker erweitert KapazitätenSieben Fußballfelder mit Logistik ausgestattet

Seit Oktober 2014 liefert KNV Logistik aus Erfurt rund ein Fünftel der Ware für den deutschsprachigen Buchmarkt. Mit der Ausstattung des 43.000 Quadratmeter großen Reservelagers beauftragte der Mediengroßhändler Lindig.

…mehr
Lydia Voice Wear

Lydia Voice WearPicktempo verdreifacht

Hega setzt auf den hohen Tragekomfort und die beleglose Kommissionierung mit Lydia Voice Wear. Das Pick-by-Voice-System, bestehend aus Weste und integriertem Sprachcomputer, bewährt sich im Lager besonders beim Handling schwerer und sperriger Waren.

…mehr
Weidmüller-PSA_Applikation

Pick-to-light-LösungPräzises Picking in der Lagerlogistik

Weidmüller hat eine Pick-to-light-Lösung für Industrie und Intralogistik vorgestellt: Sie führt den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses durch eine Abfolge von zu bestätigten Schritten. Dadurch lassen sich Fehler beim Bereitstellen von Bauteilen vermeiden und die Produktivität erhöhen.

…mehr
Bito Winfried Schmuck

Automatisierung in der LogistikDrei Fragen an… Winfried Schmuck

Automatisierung und Digitalisierung beschäftigen die Logistik. Die neuen Möglichkeiten dürfen aber nicht auf Spitzenreiter begrenzt sein, sondern sollten für den Mittelstand zugänglich werden, so Winfried Schmuck, Geschäftsführer von Bito.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige