Kommissionierstation

Mehrwert im Lager

Vanderlande Industries hat die Pick@Ease-Arbeitsstationen um eine optimierte Variante für mehrwertbildende Dienstleistungen in ihrer Auftragskommissionierung erweitert. Diese Arbeitsstation empfiehlt sich besonders für technische Groß- und Einzelhändler, die mit Bauteilen und Komponenten sowie Ersatzteilen handeln. Mit ihr sind Bediener in der Lage, stündlich zwischen 200 und 550 Auftragszeilen zu kommissionieren und dabei die erforderlichen mehrwertbildenden Dienstleistungsaufgaben zu erfüllen. Dank der ergonomischen Designprinzipien, auf der die Station basiert, können die Bediener diese Leistung aufrecht erhalten, während sie gleichzeitig das Risiko von arbeitsbedingten Verletzungen auf ein Minimum reduzieren. Mehrwertbildende Dienstleistungen umfassen in der Regel das Zählen, die Verpackung, Tracking & Tracing/das Scannen der Seriennummern und das Wiegen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...