Fördertechnik

Kompaktes Kleinstförderband

Sehr hohe Leistungen bei kompakten Bauformen. Eine Antwort auf diese Forderungen kann FMS heißen. Hier einige technische Daten des Förderbandes von AFT: Bandkörperbreiten von 15 bis 35 Millimeter, optional gibt es auch andere Breiten. Die Bandenden entsprechen der Bandkörperbreite und somit gibt es keine überstehenden Teile. Die Kleinstförderbänder lassen sich mit abstreifenden oder rollenden Messerkanten ausrüsten um auch kleine Werkstücke leicht auf nachfolgende Module zu übergeben. Damit auch bei schmalen oder langen Bändern die Gurtführung sicher läuft, wurde extra ein Bandkörperprofil gezogen. Alle Bänder gibt es auch in rostfreier Ausführung. Bei den Motoren stehen bürstenlose 24 VDC Motoren mit integrierter Steuerung über Schrittmotoren, Luftmotoren, 230 und 400 VAC Motoren zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubwagen

Obst und Gemüse im Doppelstock

Mit dem EXD-SF 20 hat Still einen Hubwagen für Lasten bis 2.000 Kilogramm mit Doppelstock-Funktion entwickelt, der für den Transport empfindlicher oder nicht-stapelbarer Güter wie Obst, Gemüse oder zerbrechliche Waren geeignet ist.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hangcha

Vorteile von Li-Ion-Akkus für Stapler

Bei Mobiltelefonen und Tablets haben sich Lithium-Ionen-Batterien längst durchgesetzt. Anders beim Elektrostapler: Hier dominiert noch immer der klassische Blei-Säure-Akku. Wobei die moderne Alternative zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige