Kleinförderband

Schmales schnell befördert

Förderbänder mit Bandbreiten von 40 bis 80 Millimetern bietet IFC aus Oedheim an. Damit sind auch Transportaufgaben für schmale Dinge kein Problem. Die variable Bandlänge von 300 bis 2.000 Millimeter in 100-Millimeter-Schritten macht die Förderbänder vielseitig einsetzbar. Der EC-Motor-Antrieb mit integrierter Elektronik hat eine einstellbare Drehzahl, Drehrichtungsumkehr und Dauerblockierschutz. Er ist über die Bandlänge verschiebbar und hat die CE-Kennzeichnung. Eine serienmäßige Messerkante an beiden Seiten, Lager aus Edelstahl und beidseitig abgedichtet und ein Bandkörper aus Alu-Profil sind Merkmale des Oedheimer Produkts, das mit Bandgeschwindigkeiten von 36 Metern pro Minute arbeitet. Optional gibt es die Leitbleche in Edelstahl-Ausführung. Als Zubehör sind unter anderem Befestigungen für Profil und Antrieb erhältlich, Encoder, Rutschen sowie Halterungen und Seitenmodule für den Einsatz mit Festo-Elementen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektronik-Komponenten

Wechsel per Knopfdruck

Flexibles Zuführsystem ermöglicht Umrüsten in wenigen MinutenTyco Electronics benötigte ein flexibles Zuführsystem, mit dem der Typenwechsel von Kunststoffdeckeln per Knopfdruck geschieht. Der Sondermaschinenbauer IFC Intelligent Feeding Components...

mehr...

News

Schmales schnell befördert

Förderbänder mit Bandbreiten von 40 bis 200 Millimeter bietet das Unternehmen ifc an. Damit können schmale und kleine Dinge transportiert werden. Die variable Bandlänge von 200 bis 3.000 Millimeter macht die Förderbänder vielseitig einsetzbar.

mehr...

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...
Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...