Fördertechnik

Kleines Förderband

Dank eines innenliegenden Antrieb scheinbar motorlos arbeiten die FR Klein-Förderbänder von Vetter. Die Förderbändern sind mit Profilhöhen/Profilbreiten von 20/40, 30/60 und 40/80, 40/120 und 40/160 Millimeter/Millimeter und unterschiedlichem Achsabstand erhältlich. Durch den innenliegenden Motor sind keine störenden Kanten vorhanden. Als Transportriemen kommt ein PU-beschichteter Gewebegurt zum Einsatz. Weitere Qualitäten sind auf Anfrage erhältlich.gb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...