Fördertechnik

Sie wünschen, wir liefern

könnte das Motto dieses Herstellers von Kleinförderbändern sein. Denn Vielfalt in den Einzelkomponenten und Ausführungen ist seine Stärke, wie das Beispiel des Kleinförderbandes Typ 30 zeigt. Es handelt sich um ein kompaktes, stabiles Band mit nur 35 Millimeter Bauhöhe. Sein verwindungssteifer Rahmen besteht aus eloxiertem Aluminiumprofil. Die beidseitigen Nuten sind für M 8-Nutensteine ausgelegt und ermöglichen die Befestigung von diversen Anbauteilen.

Die Vielfalt beginnt schon bei den Ausführungen. Da hätten wir Längen von 450 bis 3.000 Millimeter, Gurtbreiten von 50 bis 400 Millimeter, zwei verschiedene Motoren, vier verschiedene Bandgeschwindigkeiten, auf Wunsch über Frequenzregler regelbar, sowie fünf Gurtausführungen. Das geht weiter bei den Antriebsausführungen, die sich der Kunde nach seinem speziellen Einsatz aussuchen kann: Standardausführung Kopfantrieb mit Motor innen oder außen, hochgelegter Antrieb mit Motor innen oder außen, Trommelmotor oder Antriebstrommel mit freiem Wellenzapfen. Dazu gibt es noch Mittenantriebe in Standard- und Kompakt-Ausführung, die kleine Umlenkrollen an beiden Bandenden ermöglichen. Weitere Details erfahren Sie aus den Unterlagen, die Sie über die Kennziffer anfordern können. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Transportsystem

Linie mit System

In automatisierten Montage- und Prüflinien werden vielfach Werkstückträger-Transportsysteme als verbindendes Element zwischen den Arbeitsplätzen eingesetzt. Auf den ersten Blick konzentriert sich der Anwender dabei auf den geraden Förderer.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...