Material handling

Sicher kippen

Zur manuellen Beschickung einer Härteanlage werden beim Automobilzulieferanten Luk in Bühl zwei hydraulische Kippgeräte eingesetzt. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Teile aus Lagerbehältern manuell oder automatisch portioniert in Bearbeitungsmaschinen und Montageanlagen jeder Art zugeführt werden. Dabei kann die Entnahmeschütte beziehungsweise die Anstellneigung der Behälter stufenlos auf den optimalen Zugriff gebracht werden. Die Ermüdung und Rückenbeschwerden der Anwender und damit der arbeitsbedingte Ausfall sollen verringert und die Produktivität durch sichere Beschickung erhöht werden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Minikipper

Kipper rutscht nicht

In engen Gängen oder unter großen Maschinen ist der Raum oft knapp. Speziell für diese Einsatzgebiete hat Karl H. Bartels einen Selbstkipper mit kleinen Maßen und einer tiefgelegten Konstruktion entwickelt, der Platz in der kleinsten Lücke finden...

mehr...

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...