Fördertechnik

Hier schwingst rund

Jahrzehntelange Entwicklungsarbeit im Bereich der Zubringtechnik haben rotatorische Schwingfördersysteme entstehen lassen, die eine gute Lösung für Zuführaufgaben von technischen Schüttgütern (Massenteilen) sind. Rundschwingförderer ermöglichen kontinuierlichen, wartungsfreien Lauf. Die Funktion der Systeme dieses Herstellers ist folgendermaßen: Ausgerüstet mit elektromagnetischen Schwingantrieben sortieren und fördern sie die Teile lagerichtig durch werkstückspezifische Sortierstrecken. Die Vorteile sind ein niedriger Schalldruckpegel, geringer Energiebedarf und eine montagesichere Links-/Rechtsausführung. Die schnelle und präzise Zuführung der Teile, ein wartungsfreier Schwingantrieb, Oberteilvariationen in punkto Material, Form und Beschichtung gehören weiterhin zu den Merkmalen der Fördersysteme von Püschel. Eine große Auswahl verschiedener Förderer, Antriebe und Ausstattungskomponenten (zum Beispiel Fördergeschwindigkeiten, Materialien, der Anbau von werkstückspezifischen Einrichtungen) sowie die technischen Daten würde den Umfang dieser Meldung übersteigen. Lassen Sie sich am besten über die Kennziffer den aktuellen Katalog schicken. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montageanlagen

Aus Tradition wird Zukunft

Vier Jahrzehnte Montage-AutomatisierungSeit 40 Jahren steht das Lüdenscheider Familienunternehmen Püschel für höchsten Standard in der Automatisierung der Montage – vom Modul bis zur kompletten Anlage.

mehr...

Handhabungstechnik

Ordnungshüter Magazin

Vorratsbildung im maschinennahen BereichIn einer personalarmen Produktion übernehmen Handhabungseinrichtungen (konventionelle Geräte, Industrieroboter) die Bedienfunktionen für die Arbeitsmaschinen, also das Zuführen der Werkobjekte, das Eingeben in...

mehr...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...
Anzeige

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...