Kartonschneidegeräte

Kartonagenrecycling im Handumdrehen

Welcher Betriebsleiter oder Umweltbeauftragte hat sich noch nicht darüber geärgert, dass er für die Entsorgung seiner Kartonageabfälle immer tiefer in die Tasche greifen muss. Eine Kosten sparende und Umwelt schonende Alternative bietet HSM mit ProfiPack 400 oder ProfiPack 425. Dabei handelt es sich um kompakte Schneidegeräte, in die ausgediente Kartonagen einfach in den Einführschlitz geschoben, von den Messerwalzen eingezogen und zu einer Kartonmatte mit luftiger Maschenstruktur verarbeitet werden. Dabei wird die Wellpappe nicht nur perforiert, sondern durch die Spezialschneidwellen auch aufgepolstert und im gleichen Arbeitsgang auf die gewünschte Breite zugeschnitten. Das Ergebnis ist ein vielseitig verwendbares Verpackungsmaterial, mit dem sich empfindliche Produkte sicher einbetten und vor Beschädigungen auf dem Transportweg schützen lassen. HSM rüstet seine ProfiPacks mit hochwertigen und wartungsarmen Messerwellen aus eigener Produktion aus. Da sie aus einem Stück gefertigt und induktionsgehärtet sind, erreichen sie eine hohe Standzeit und zeigen sich selbst gegenüber Metallklammern oder Klebebändern unempfindlich. Spezielle Lagerplatten sorgen außerdem für die zuverlässige Aufpolsterung und verhindern ein Verdrehen, Aufbiegen oder Verwinden des Schneidwerks. Angetrieben werden die Messerwalzen von großzügig dimensionierten Elektromotoren (1,15 und vier Kilowatt), die eine Durchlassgeschwindigkeit von bis zu zwölf Metern Kartonage pro Minute ermöglichen. Dabei nehmen es Messer und Motor, je nach Modell, auch mit bis zu drei Lagen Wellpappe gleichzeitig auf. Die maximale Breite der Kartonmatten liegt bei 415 beziehungsweise 425 Millimetern. Die Geräte werden auf Wunsch bereits werkseitig mit einem Anschluss für Staubsaug-Anlagen ausgerüstet. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entsorgungslösung für die Industrie

Kartons wegpressen

Die kompakte horizontale Ballenpresse HSM HL 7009 MGB mit einer Presskraft von 700 Kilogramm ist eine Entsorgungslösung für die Industrie. Sie ist für die Entleerung von mit Kartonagen oder Folien gefüllten Müllgroßbehältern konzipiert, die ein mal...

mehr...

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...