Kartonschneidegeräte

Kartonagenrecycling im Handumdrehen

Welcher Betriebsleiter oder Umweltbeauftragte hat sich noch nicht darüber geärgert, dass er für die Entsorgung seiner Kartonageabfälle immer tiefer in die Tasche greifen muss. Eine Kosten sparende und Umwelt schonende Alternative bietet HSM mit ProfiPack 400 oder ProfiPack 425. Dabei handelt es sich um kompakte Schneidegeräte, in die ausgediente Kartonagen einfach in den Einführschlitz geschoben, von den Messerwalzen eingezogen und zu einer Kartonmatte mit luftiger Maschenstruktur verarbeitet werden. Dabei wird die Wellpappe nicht nur perforiert, sondern durch die Spezialschneidwellen auch aufgepolstert und im gleichen Arbeitsgang auf die gewünschte Breite zugeschnitten. Das Ergebnis ist ein vielseitig verwendbares Verpackungsmaterial, mit dem sich empfindliche Produkte sicher einbetten und vor Beschädigungen auf dem Transportweg schützen lassen. HSM rüstet seine ProfiPacks mit hochwertigen und wartungsarmen Messerwellen aus eigener Produktion aus. Da sie aus einem Stück gefertigt und induktionsgehärtet sind, erreichen sie eine hohe Standzeit und zeigen sich selbst gegenüber Metallklammern oder Klebebändern unempfindlich. Spezielle Lagerplatten sorgen außerdem für die zuverlässige Aufpolsterung und verhindern ein Verdrehen, Aufbiegen oder Verwinden des Schneidwerks. Angetrieben werden die Messerwalzen von großzügig dimensionierten Elektromotoren (1,15 und vier Kilowatt), die eine Durchlassgeschwindigkeit von bis zu zwölf Metern Kartonage pro Minute ermöglichen. Dabei nehmen es Messer und Motor, je nach Modell, auch mit bis zu drei Lagen Wellpappe gleichzeitig auf. Die maximale Breite der Kartonmatten liegt bei 415 beziehungsweise 425 Millimetern. Die Geräte werden auf Wunsch bereits werkseitig mit einem Anschluss für Staubsaug-Anlagen ausgerüstet. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ballenpresse

Entleerung großer Müllbehälter

Die kompakte horizontale Ballenpresse HSM HL 7009 MGB, mit einer Presskraft von 700 Kilonewton, ist für die Entleerung von mit Kartonagen oder Folien gefüllten Müllgroßbehältern konzipiert, die über 1 mal 1.100 Liter oder 2 mal 240 Liter...

mehr...

Ballenpresse

Die Verpackung muss weg

HSM zeigt die vertikale Ballenpresse HSM-V-Press 860 plus B. Dank der breiten Einfüllöffnung von 1.500 Millimeter produziert sie große, hochverdichtete Ballen aus Kartonage oder Folie, die ohne weiteres Umpressen vermarktungsfähig seien.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatisierter Transport

Elf FTF sollt ihr sein

Sauer Polymertechnik hat für seinen Produktionsstandort Föritztal von Jungheinrich ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) mit elf Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) vom neuen Typ ERC 213a geordert, die in zwei Hallen den Materialfluss zwischen...

mehr...

Palettengabel

Gute Sicht, ruhiger Lauf

Die Generation G der 3/2/1-Palettengabeln von Meyer ermöglicht beim Aufnehmen der Paletten optimierte Sichtverhältnisse in der Ladesituation, durch den synchronen Gleichlauf der Gabelzinken und die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lithium-Ionen-Batterien

Für jeden die passende Batterie

Linde Material Handling erweitert sein Lithium-Ionen-Batterieportfolio. Im Traglastbereich von zwei bis 3,5 Tonnen (Linde E20 bis E35) gibt es neben den Kapazitätsklassen mit 24,1 und 60,3 Kilowattstunden neuerdings die größere Batterievariante mit...

mehr...

Sicherheit für FTS

Immer in Bewegung

Damit in der Smart Factory fahrerlose Transportsysteme auf Basis natürlicher Umgebungsmerkmale automatisch navigieren können, stellt Leuze electronic zwei Produkte vor: Den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600.

mehr...

Elektro-Stapler

Aufgelegt zu neuem Elektro-Fahrspaß

Elektro-Stapler. Still hat die Baureihe RX 60-25/35 neu aufgelegt. Das neue Antriebskonzept mit zwei Motoren, aktiver Kühlung und verkürzten Wegen für die Leistungsübertragung, sorgt für kurze Reaktionszeiten und eine maximale Anzugskraft.

mehr...