Heben und Bewegen

Elektronischer Marktplatz

Dem eindeutigen Trend nach elektronischer Beschaffung folgt der Ideenkatalog von Evers. Er besteht aus 242 Seiten Hebe- Anschlag- und Zurrtechnik sowie 101 Seiten Verpacken, Fördern und Transportieren. Neben textilen Anschlagmitteln, wie Hebebänder und Rundschlingen umfasst der neue Katalog auch Drahtseile, Anschlagketten und Zubehör, hydraulische Maschinenheber, Flurförderzeuge, Handhebezuge, Traversen, Greifer sowie Wand- und Säulenschwenkkrane. Zurrgurte, Zurrketten, Prallschutz und persönliche Schutzeinrichtungen runden den Inhalt ab. Voll digitalisiert lässt sich der Katalog auch komplett elektronisch abrufen, beispielsweise BMEcat. Das umfassende Sortiment kommt aufgrund einer SIP-Initiative (Service in Partnerschaft) zustande, einem unabhängigen internationalen Verbund, in dem sich 26 führende Hersteller und Distributoren der Hebe- und Zurrtechnik vereint haben. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, ein breites Produkt- und Serviceangebot zu günstigen Preisen anzubieten. mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladungssicherung

Sicher laden

Im Oktober veranstaltete Evers zum vierten Mal eine Fachmesse in Oberhausen. Dabei ging es um das Thema Ladeeinheitensicherung. Über 500 Messebesucher informierten sich auf der rund 2.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche bei den Herstellern.

mehr...

News

Evers: Netz als bewegliche Wand

Das Evers-Ladungssicherungskonzept für Zustellfahrzeuge von DPD erhielt den Präventionspreis der Berufsgenossenschaft. Mit Netz und Alustange schafft es doppelte Sicherheit im Paketdienst.

mehr...

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...