Hydrostat VFG 435s

Hydrostat mit Getränkeklammer

Jungheinrich präsentierte einen Hydrostaten mit Getränkeklammer vom Typ 435s. Dessen hydrostatische Fahreigenschaften bedeuten in der Praxis ein schnelles und direktes Beschleunigen sowie rasche, dabei aber sanfte und geschmeidige Richtungswechsel. Die hydrostatische Antriebstechnologie hat zudem wenige mechanische Bauteile und ist somit servicefreundlich und wartungsarm. Dank der Nutzung von Volkswagen-Motoren konnten zahlreiche Vorteile aus der Automobilindustrie in die verbrennungsmotorisch angetriebenen Gabelstapler dieser Baureihe, die 2008 auf den Markt kam, integriert werden. Die Motoren sind sehr leise und haben einen deutlich geringeren Verbrauch und damit auch niedrige Emissionswerte. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Warehouse Management

Einfacher zu bedienen

Das Jungheinrich-WMS hat eine neue Nutzeroberfläche. Zur Steigerung des Kundennutzen hat das Unternehmen ein Bedienkonzept entwickelt, das sicherstellt, dass sich das Lagerverwaltungssystem den spezifischen Arbeitsprozessen seiner Anwender anpasst.

mehr...
Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...