Fördertechnik

Branchenspezifische Lösungen

für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie – das ist das Spezialgebiet dieses Herstellers von Transportbändern und Flachriemen. Großen Wert legt er auf die besonderen Produkteigenschaften, die dem Anwender im Produktionsprozess zu verbesserter Funktionssicherheit und Hygiene verhelfen. Unter dem Markennamen ProLink stellt er sein aktuell erweitertes Kunststoff-Modulbandprogramm vor, das in den unterschiedlichsten Bereichen der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird.

Auch mit dem komplettierten Programm der blauen Transport- und Prozessbänder entspricht das Unternehmen dem aktuellen Trend. Diese HACCP-Bänder entsprechen in jeder Beziehung den Anforderungen des Marktes. Ihr Polymerwerkstoff ist so beschaffen, dass das Wachstum von Mikroorganismen weitgehend unterbleibt. Außerdem weisen die Bänder eine hohe Beständigkeit gegenüber UV-Licht, Feuchtigkeit und Chemikalien auf. Damit eignen sich die HACCP-Bänder für Bereiche, in denen regelmäßig mit Heißwasserdampf gereinigt wird.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kunststoffmodulbänder

Süßes auf dem Band

Neue Kunststoffmodulbänder für die Lebensmittelindustrie kommen jetzt von Forbo Siegling. Vier neue Moduldesigns vervollständigen ab sofort das Prolink Sortiment. Die insbesondere in der Fleischverarbeitung bekannte Serie 6.1 mit einer...

mehr...

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...