Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Flurförderzeuge

Kombiniert bei Hubmasten

Winkel ist Ihnen bestimmt bekannt durch die Kombirolle. Deren Möglichkeiten für Vertikal- und Horizontalbewegungen an Maschinen und Hubvorrichtungen sind hinlänglich bekannt. So ist es nicht verwunderlich, dass sie auch bei Hubsystemen und -masten zum Einsatz kommen. Auch hier ist das Herzstück die bekannte Rolle, die seit über 20 Jahren im Schwerlast-Handling bis 100 Tonnen im Einsatz ist. Bei den Hubmasten der Illinger Rollenspezialisten gibt es 20.000 verschiedene Typen mit hoher Lebensdauer und robuster Technik. Dies ist nicht zuletzt den warmgewalzten U- und Doppel-T-Profile in feingerichteter Ausführung zu verdanken. Durch die hohe Oberflächenfestigkeit und engen Toleranzen gibt es in den Bauteilen nur wenig Spiel und somit wenig Verschleiß. Aber auch die inneren Werte wie die haftverchromten Kolbenstangen sollten nicht unerwähnt bleiben. Als Option gibt es von den Rollenprofis integrierte hydraulische Zusatzanlagen, Schlauchrollen (300 Grundmodelle, 1.000 Varianten) oder auch angebaute Seitenschieber. Diverse Anbaugeräte und Gabelzinken in mannigfaltiger Ausführung komplettieren das Angebot.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...
Anzeige

FTF-Komponenten

Modularer Baukasten

Der FTS-Hersteller MLR präsentiert einen modular-standardisierten Baukasten für fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Damit lassen sich Fahrzeuge schnell und kostengünstig für die spezifischen Anforderungen der Kunden konzipieren.

mehr...