Hebetechnik

Gemeinsamer Vertrieb

Neue Gesellschaft für Hebetechnik und Servicedienstleistungen gegründet
Eine Anlage von Stahl Konecranes
Konecranes Deutschland GmbH und Stahl CraneSystems GmbH haben im Januar ihre deutschen Vertriebs- und Serviceaktivitäten im Geschäft mit Endkunden zusammengelegt. Die neue Gesellschaft agiert unter dem Namen Stahl Konecranes GmbH. Sie vertreibt sie Hebetechnik und Servicedienstleistungen an deutsche Endverbraucher unter dem Motto „Zwei starke Marken. Ein kompetenter Partner“.

Beide Unternehmen sind in den Bereichen Hebetechnik und Dienstleistungen aktiv und haben ihre Tätigkeit in der Vergangenheit stark ausweiten können. Stahl Crane Systems, ehemals R. Stahl Fördertechnik, ist seit 2006 Mitglied der Konecranes-Gruppe. Mit dem Start des gemeinsamen Vertriebs- und Serviceunternehmens soll der Kunde jetzt ein einmaliges Angebotsspektrum an Hebetechnik und Servicedienstleistungen erhalten. Der Wachstumskurs soll fortgesetzt werden. Deutschlandweit existiert ein dichtes Netzwerk von Vertriebsgebieten und Serviceniederlassungen. Sitz der neuen Gesellschaft ist Langenhagen. Martin Rothe, bisher Geschäftsführer von Konecranes Deutschland, bekleidet diese Position auch im neuen Unternehmen. Die Zusammenfassung der Vertriebstätigkeiten betrifft nur den deutschen Markt und ausschließlich das Geschäft mit Endkunden. Die Firma wird einen Umsatz von 130 Milliarden Euro erwirtschaften; rund 500 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig. Die Fertigungsstandorte in Liebengrün, Künzelsau und Ettlingen werden fortgeführt. Sämtliche Produkte beider Unternehmen sind weiterhin erhältlich. PR/pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Matrix-Sorter

Sequenzgenaue Bereitstellung

Das Schweizer Unternehmen Ferag hat das Denigrid-System vorgestellt. Dieser Matrix-Sorter lässt sich zur Montageversorgung und zur Verladung von Montageteilen für „Just in Sequence“-Auslieferungen nutzen.

mehr...
Anzeige

Deichselstapler

Lasten gut gedeichselt

Combilift hat in den vergangenen Jahren Deichselstapler seinem Programm hinzugefügt und die Modelle dieser Serie erweitert. Für das Handling leichterer Lasten bevorzugen Kunden zunehmend aus Sicherheitsgründen handgeführte Stapler statt Gabelstapler.

mehr...

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...