Heben und Bewegen

Flexible Kran-Alternative

Nicht für jede Last ist gleich ein Kran erforderlich, manchmal tut es auch eine Hebehilfe, wie die von Vesa mit handkraftgesteuerter, elektrischer Seilwinde. Mit nur einer Hand lassen sich Lasten bis 160 Kilogramm schwenken, dank eines Knickgelenkauslegers, sogar um die Ecke. Dazu umfasst man den Steuergriff am Ende des Seils, wo Sensoren die Handkraft in Steuerbefehle umsetzen. Beim Loslassen des Griffs reagiert die elektrische Bremse des Hebezeugs und hält die Last an der gewünschten Stelle. Die Seilwinde als eigentliche Hubeinheit ist fest an der Säule des Handhabungsgerätes installiert, das Hubseil wird über Lenk- und Führungsrollen entlang des Arms bis zum Führungsgriff gelenkt. So muss das Eigengewicht der Winde beim Arbeiten nicht mitbewegt werden, was sich „erleichternd“ auf die Konstruktion des Auslegers ausgewirkt hat. Neben dem schnelleren Heben und Senken der Lasten, ist auch ein leichtes Bewegen in einem Aktionsradius bis zu drei Metern möglich. Dabei bietet der Knickgelenk­ausleger zusätzlich Bewegungsfreiheit. Er kann beispielsweise einfach in eine Bearbeitungsmaschine eingefahren werden und dort ein Werkstück positionieren. Das System kombiniert eine hohe Hubgeschwindigkeit bis zu 70 Meter in der Minute mit feinfühligem und präzisem Bewegen der Last.mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hydraulikverbindungen

Stark mit nur einem Arm

Arbeitsplatz behindertengerecht eingerichtetDie Integration behinderter Mitarbeiter ist ein wichtiges Anliegen der Firma Bell-Hermetic. Mit viel Engagement werden Arbeitsplätze geschaffen, an denen Behinderte ohne fremde Hilfe arbeiten können.

mehr...

Mobilift

Mobil heben und verfahren

Einfach wie ein Einkaufswagen lässt sich ein Mobillift von Vesa verfahren. Er eignet sich für bis 110 Kilogramm schwere Lasten, die auf 1.000, 1.500 oder 1.750 Millimeter Höhe gehoben werden können. Wesentliche Komponenten des ergonomischen Gerätes...

mehr...
Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...