Heben und Bewegen

Hebe- und Kippgeräte

Tiek liefert Hebe- und Kippgeräte für Behälter verschiedenster Größe und Form, von Säcken und Gitterboxen bis hin zu Müllcontainern. Die maximalen Traglasten liegen zwischen 50 und 3.000 Kilogramm, die Hubhöhen können bis zu zwölf Meter betragen. Für die Pharma- und Lebensmittelindustrie können die Geräte auch aus Edelstahl gefertigt werden. Verzinkte Oberflächen oder Sonderlackierungen, beispielsweise für Galvanobetriebe, sind ebenfalls lieferbar. Der Antrieb der Geräte erfolgt über Hydraulikzylinder, Ketten- oder Spindelantrieb. Neben den Hebe- und Kippgeräten fertigt das Unternehmen auch Ballenpressen, Container und Selbstpresscontainer, Schwingförderrinnen, Förderbänder und Rollenbahnen.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...