Handkettenzug CX 003

Klein wie ein Bierdeckel

Mit nur 2,4 Kilogramm Eigenmasse, 217 Millimeter Bauhöhe und 250 Kilogramm Traglast gehört der Kito-Handkettenzug CX 003 unübertroffen zu den kleinsten und leichtesten Kettenzügen. Das Gehäuse ist aus Aluminium, sehr gut verarbeitet und mit versenkten Schrauben versehen. Der Handkettenzug ist standardmäßig mit Überlastschutz ausgestattet. Die mechanische Bremsvorrichtung, Lastkettenführung sowie die vernickelte Lastkette mit langer Lebensdauer sind weitere Merkmale. Hinzu kommen einfache Handhabung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Das Gerät benötigt nur wenig Bedienkraft. Beim CX 003 gehören Überlastbegrenzer zur Standardausrüstung; sie kommen bei 130 bis 170 Prozent der maximalen Tragfähigkeit zum Einsatz: Wenn eine Last angehoben wird, die jenseits der Tragfähigkeit liegt, rutscht die Handkette durch, und die Last kann nicht mehr angehoben werden. Die Lastketten mit 3,2 Millimeter Durchmesser und einer geringen Teilung ermöglichen es, das Gerät in einzigartiger Weise zu justieren. Der Vorteil: Selbst millimetergenaue Hubbewegungen sind möglich. Die Einsatztemperatur liegt zwischen minus 40 und plus 60 Grad Celsius. Außerdem ist die hervorragende Kettenführung durch einen verbesserten Kettendurchlauf ein besonderes Merkmal dieses Handkettenzuges. Der kleine CX003 ist Bierdeckelgroß und ist dort gefragt, wo zum Beispiel Reparaturarbeiten durchgeführt werden und der Monteur das Gerät bei sich tragen muss – zum Beispiel im Maschinenbau, wo defekte Teile ausgetauscht werden müssen, oder beim Bühnenaufbau. Im Vergleich zum Werkzeugkoffer, der oft über eine Leiter zum Montageort getragen werden muss, bietet der Einsatz des CX003 erhebliche Vorteile. Für das anspruchsvolle Design des Kettenzugs CX003 erhielt der Hersteller den begehrten Preis der Japan Industrial Design Promotion Organization. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige