Flurförderzeuge

Staplergiganten

Bei Deutschlands größten Staplern handelt es sich um die DCD 500-12 von Kalmar, die bis zu 50 Tonnen zu heben vermögen. Diese 8,5 Meter hohen, mit Gabeln 12,2 Meter langen und 4,45 Meter breiten Frontstapler übernehmen innerbetriebliche Groß- und Schwertransporte. Mit dem Standard-Hubgerüst ist eine Hubhöhe von 4.500 Millimeter möglich, mit invertierten Gabeln sogar von 7.000 Millimetern. Haupteinsatzgebiet dieser Staplergiganten sind Stahl- und Metallbaubetriebe, Gießereien, Werften, Stahlwerke, Baustoffhersteller und Containerterminals.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...