Flurförderzeuge

65.000 Tonnen Stahl

jährlich produzieren die schwedischen Stahlwerke Uddeholms Tooling, Hagfors. Den innerbetrieblichen Umschlag dieser Masse übernehmen robuste Gabelstapler von Kalmar. Diese Stapler (Serie DCE160-12) wurden für harte Einsatzbedingungen konzipiert. Jene Modelle, die den Stahl zwischen den Schmelzöfen transportieren müssen, sind zudem speziell ausgerüstet, um den extrem hohen Temperaturen standzuhalten.

Der Transport von Stahl zwischen den Öfen – hier liegen die Temperaturen um die 1000 Grad Celsius – ist eine heiße Angelegenheit für Maschine und Mensch. Um Staplerfahrer sowie empfindliche Fahrzeugteile vor Hitzeschäden oder herum fliegenden flüssigem Stahl und Schlacke zu behüten, sind die Gabelstapler zum Teil mit zusätzlichem Wärmeschutz-Maßnahmen für Antriebsreifen, Beleuchtung sowie Zylinder, Schläuche und Hydraulik ausgestattet. Gabelstapler, die auch im Freien eingesetzt werden, haben einen um 180 Grad drehbaren Fahrersitz.

Insgesamt sechs Gabelstapler haben die Staplerspezialisten an Uddeholms geliefert. Bengt Eriksson, verantwortlich für den innerbetrieblichen Transport beim Stahlhersteller erklärt warum: „Wir haben die verschiedenen Maschinen auf dem Markt verglichen und festgestellt, dass diese Gabelstapler unseren Anforderungen und Bedürfnissen im Hinblick auf Leistung, Sicherheit und Ergonomie am besten entsprechen.” Uddeholms Tooling ist einer der weltweit führenden Hersteller von Werkzeugstahl und gehört zu der börsennotierten österreichischen Böhler-Uddeholm AG Gruppe.

Anzeige

Übrigens: Jeder vierte Container oder Trailer an einem Terminal rund um den Globus wird durch einen Stapler aus Hamburg umgeschlagen. Denn der schwedische Hersteller ist Lieferant von Ausrüstungen für den Schwerlastumschlag und Anbieter von Dienstleistungen für Hafen- und Terminalbetreiber sowie anspruchsvoller http://Industrieunternehmen.ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...
Anzeige

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...