Heben und Bewegen

Transportieren für alle Fälle

Fetra – ein Hersteller von Transportgeräten – hat über 800 verschiedene Produkttypen im Programm. Bei der Konstruktion der Produkte geht der Hersteller einen etwas anderen Weg. Die Entwickler denken zuerst an ein mögliches Transportproblem, daraus entwickeln die Konstrukteure und Planer dann das entsprechende Produkt. Beim Gabel-Hochhubwagen 6845 war es ähnlich. Bedingt durch oftmals beengte Platzverhältnisse im Lager hat das Unternehmen aus Borgholzhausen ein wendiges Gerät zum Heben und Transportieren entworfen. Die Gabellänge ist 600 Millimeter lang und der Rahmen des Gefährts besteht aus robustem Profilstahl. Das Hydraulikaggregat mit verchromten Kolben und Überlastventil betätigt der Bediener über ein Fußpedal. Die Tragkraft des Wagens ist 200 Kilogramm und der Hubbereich reicht von 80 bis 1.070 Millimeter. Der Hersteller gibt auf das 60 Kilogramm schwere Gerät zwei Jahre Garantie.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...

Intralogistik

Taschensortiersystem

Dematic stellt die zweite Generation seines Taschensortiersystems vor. Mit dem automatisierten Hängesystem auf Rolladaptern lassen sich sowohl Hänge- und Liegeware als auch flach verpackte Gegenstände und Kartons lagern, sortieren und...

mehr...