Fotowettbewerb

Bitte Kameras zücken!

Die Marke Multicar wird in diesem Jahr 50 Jahre alt – aus diesem Anlass schreibt das Zweigwerk der Hako-Werke einen Fotowettbewerb mit interessanten Preisen aus – zum Beispiel ein exklusives Wochenende für zwei Personen in Erfurt im Wert von 1.000 Euro samt Übernachtung im fünf-Sterne-Hotel, Dinner und Taschengeld, je ein hochwertiger Multicar-Brandungsparka für den zweiten bis fünften Preis und je ein Multicar-Modell im Maßstab 1:24 für die Plätze sechs bis 50. Gesucht werden witzige, schöne, sentimentale, skurrile und einfach außergewöhnliche Multicar-Fotos. Es gibt bestimmt viele besondere Situationen, in denen ein Siegerfoto möglich ist. Einsendungen können digital an fotowettbewerb@multicar.de erfolgen oder als Fotoabzug mit mindestens zehn mal 15 Zentimeter direkt an Multicar, Zweigwerk der Hako-Werke, Kennwort „Fotowettbewerb”, Industriestraße 3, 99880 Waltershausen. Die Teilnahmebedingungen sind auf der Website www.multicar.de zu finden. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2009. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laufrolle

Jetzt ohne Rippen

Faigle hat eine neue Rolle vorgestellt: glatte Konturen, schmale Lauffläche und modernes Farbkonzept sind die Merkmale. Der Hersteller hat die Rolle für den Einsatz in Paket- und Gepäcksortieranlagen entwickelt.

mehr...

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...