Heben und Bewegen

Fahren ohne Fahrer

Frog hat für ein internationales Pharmaunternehmen ein neues Fahrerloses Transportsystem (FTS) geliefert. Zehn  frei navigierende Gabelhubfahrzeuge transportieren Euro-Flachpaletten mit einem Gewicht von maximal 600 Kilogramm und einer maximalen Höhe von zwei Metern. Sie bewegen sich dabei auf einer Fläche von 9.600 Quadratmetern und bedienen über 40 Bahnhöfe mit insgesamt mehr als 90 Stellplätzen. Die FTS-Leitsteuerung Superfrog erhält die Transportaufträge von einem übergeordneten Produktionsplanungssystem. Durch eine gezielte Optimierung der Transportaufträge in Verbindung mit einer intelligenten Prioritätenregelung können die anfallenden Einzeltransporte dem jeweils am besten geeigneten Fahrzeug zugewiesen werden. Die Fahrzeuge planen ihre Fahrwege selbst und suchen dabei die schnellste und beste Verbindung zwischen Start und Ziel aus. So werden Transportaufträge sicher und zuverlässig ausgeführt und können jederzeit vollständig nachvollzogen werden – unabdingbar für die Anforderungen der Pharmaindustrie.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige