Fachmesse Logistik Schweiz

Logistisches Highlight in der Schweiz

Vom 16. bis 17. September 2009 lanciert der internationale Messeveranstalter EasyFairs in der Messe BEA Bern Expo erstmals die nationale Verkaufsplattform Logistik Schweiz. Zur Premiere der nationalen Fachmesse für Materiallogistik werden mehr als 80 Aussteller erwartet. Der gesamten Logistikkette soll eine neue und echte Verkaufsplattform geboten werden, so der Veranstalter. Die gezielte Wahl des Standortes Bern sorgt für eine optimale Zielgruppenabdeckung. Die Ausstellungsthemen erstrecken sich über die gesamte Logistikkette von der Lager- und Fördertechnik über Intralogistik, Förder- und Lagerhilfsmittel, Konfektionierung/Kommissionierung, Warenauszeichnung und -handhabung bis zum Gefahrgut. Damit deckt der Veranstalter die Bedürfnisse aller Branchen wie Pharma/Chemie, Maschinen- und Anlagebau, Lebensmittel-, Getränke- und Konsumgüterindustrie, aber auch Handel, Import-Export sowie Logistikdienstleister ab. Verschiedene Branchenorganisationen unterstützen die Fachmesse: Der VAG, Verband der schweizerischen Ausbildungsveranstalter für Gefahrgut, und der SVBL/ASFL, Schweizerischer Verband für die Berufsbildung in der Logistik sowie die IPAF International Powered Access Federation bieten messebegleitend ein Forum mit Begleitprogramm an. Der junge Verband Swisslifter präsentiert sich mit einer eigenen Staplerplattform. Zudem findet parallel das erste GS1 Forum Intralogistics statt. So ergeben sich Synergien für Besucher, Aussteller und Sponsoren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...