handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Faltbarer GroßladungsträgerDer Große für mehr Platz

Schoeller Allibert_Magnum Optimum_LKW

Speziell für die Automotive-Lieferkette hat Schoeller Allibert einen flachen, faltbaren Großvolumenbehälter entwickelt. Der Magnum Optimum 595 eignet sich für Teile mit hoher Dichte und geringem Volumen und soll die Auslastung der Fahrzeuge maximieren und damit senken.

…mehr

EntstaplerAutomat vereinzelt Behälter

sep
sep
sep
sep

Schnell, präzise und leise arbeitet der Entstapler von AMI Förder- und Lagertechnik aus Alpenrod. Durch eine verfeinerte Programmierung der Steuerung und die Integration eines Touchscreen-Monitors lässt sich die neue Entstapler-Generation jetzt noch einfacher bedienen. Sein Einsatz ist immer dann sinnvoll, wenn eine große Anzahl mehrfach verwendeter Behälter eingesetzt wird und vereinzelt werden muss. Ein Beispiel hierfür sind die Kommissionierbehälter im Lager oder Behälter für den Materialtransport in der Produktion. Der Entstapler ersetzt die Arbeitskraft von zwei Mitarbeitern, die stattdessen wertschöpfende Tätigkeiten ausüben können. Der Return on Investment des Automaten liegt bei zwölf bis 18 Monaten. So funktioniert das Gerät: Mitarbeiter setzen maximal 25 ineinander gestapelte, leere Behältern auf ein Förderband, das diese in den Entstapelautomaten einfährt. Ein Gurtförderer transportiert den Stapel zur Aufnahmeposition. Dort hebt ein pneumatischer Greifer alle Behälter bis auf den untersten an, dieser wird von einem weiteren Greifer fixiert und so vom Rest des Stapels getrennt. Der vereinzelte Behälter wird aus dem Automaten ausgefahren und der Stapel wieder abgesetzt. Anschließend beginnt der Vorgang erneut, bis alle Behälter aus dem Stapel vereinzelt wurden. Die neue Entstapler-Generation kann unterschiedliche Behältergrößen bearbeiten. Die Geräte werden in Deutschland gefertigt und an die individuellen Anforderungen des Anwenders angepasst. Die qualitativ hochwertigen Handlingsysteme, die das CE-Zertifikat tragen, sind wartungsfreundlich und arbeiten zuverlässig. Die Systemverfügbarkeit liegt nach Herstellerangaben bei rund 99,5 Prozent. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: AMI Fördertechnik kurz vor einem Umzug

NewsAMI Fördertechnik kurz vor einem Umzug

Mit neuen Räumlichkeiten für Fertigungsmaßnahmen und Anlagen sowie Arbeitsplätzen für die Administration will AMI Fördertechnik der erhöhten Nachfrage gerecht werden. Der Umzug nach Luckenbach findet in Kürze statt.

…mehr
AMI_Gebäude-Luckenbach

30 Jahre AMINeue Fördertechnik zum 30-Jährigen

AMI feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen und kontinuierliche Expansion. Auch im Jubiläumsjahr präsentiert das Unternehmen neue Lösungen: unter anderem eine Palettenprüfanlage, eine Kommissionieranlage (TPC) und eine IoT-Lösung, die alle intralogistischen Prozesse Software-basiert abbildet und deren Steuerung unterstützt. 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schoeller Allibert_Magnum Optimum_LKW

Faltbarer GroßladungsträgerDer Große für mehr Platz

Speziell für die Automotive-Lieferkette hat Schoeller Allibert einen flachen, faltbaren Großvolumenbehälter entwickelt. Der Magnum Optimum 595 eignet sich für Teile mit hoher Dichte und geringem Volumen und soll die Auslastung der Fahrzeuge maximieren und damit senken.

…mehr
Riwal-Volve Ocean Race

Riwal International RentalRiwal International Rental

Riwal stellt auf der Cemat vor allem seine Kompetenzen in der internationalen Vermietung von Arbeitsbühnen und Teleskopstapler in den Fokus. Zudem werden Spezialmaschinen für besondere Einsätze vorgestellt.

…mehr
Vanderlande Toyota Fastpick

Cemat-MesseauftrittVanderlande und Toyota am Stand vereint

Vanderlande stellt auf der Cemat am Stand von Toyota Fastpick vor, ein Ware-zum-Mensch-Auftragsabwicklungssystem, das Adapto-Shuttles für die Ein- und Auslagerung von Produkten im täglichen Betrieb nutzt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige