Elektroseilzüge Nova

Seilzüge im Tandem

Das britische Unternehmen Heatric, Fachbetrieb für Wärmetauscher für die petrochemische Industrie, hat mit der Erweiterung der Produktionsfläche auch bestehende Hallen vergrößert. Ins Auge fallen dabei zwei 30-Tonnen-Zweiträgerbrückenkrane: Sie laufen auf einer separaten Kranbahn neben zwei 60-Tonnen-Anlagen. Die Spannweiten betragen 13 und 15 Meter. Alle Brücken sind jeweils mit zwei Elektroseilzügen Nova von SWF Krantechnik aus Mannheim ausgestattet. Die 15- beziehungsweise 30-Tonnen-Hebezeuge sind in der Gruppe untereinander vernetzt und lassen sich im Tandembetrieb einsetzen. Dies gilt auch für die Kranbrücken im Verbund. Sollte eines der Hubwerke seinen Dienst versagen, werden alle anderen aus Sicherheitsgründen automatisch gestoppt. Diese Vernetzung ermöglicht das elektronische Hubwerküberwachnungssystem NovaMaster, das noch andere Vorteile hat: Die aktuelle Last am Haken wird ständig überwacht und dem Kranführer per Großlastanzeige visualisiert. Am Steuerschalter erscheinen die Werte zusätzlich in einem LCD Display, ebenso Angaben zur sicheren Betriebszeit, dem Zustand der Bremsen, der Anzahl von Starts und Stops und die ebenso ständig überwachte Temperatur der Hubmotoren. Moderne und vom Mannheimer Hersteller standardmäßig verwendete Frequenzumrichtertechnologie sorgt bei der Katz- und Kranfahrt für ein stufenloses und schonendes Verfahren der angehängten Lasten. Ein zusätzlich installierter Infrarot-Antikollisionsschutz verhindert den Zusammenstoß der Kranbrücken. Sobald die Anlagen im Tandembetrieb genutzt werden, ist nur ein Steuerschalter aktiv, um eine Fehlsteuerung mit der zweiten Tafel auszuschließen. Die größtmögliche Raumausnutzung war unter anderem auch ein Argument für die Mannheimer Elektroseilzüge, die durch Ihre kompakten Baumaße eine dichte Anordnung der Kranbrücke an der Hallendecke zulassen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kranlösungen

Hoch die Tonnen

Mit dem Cranekit-Blackline-Konzept von SWF lassen sich robuste Kranlösungen realisieren. Herzstück ist der auf das Wesentliche reduzierte Elektroseilzug Nova Blackline.

mehr...

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...
Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...