Elektroroller Colly

Kommissionierender Elektroroller

Dank einer eingebauten Kommissionier-Box macht der Elektroroller Colly 1 von Ternieden Transport & Lagertechnik in manchen Bereichen spezielle Kommissioniergeräte überflüssig. Der Roller transportiert kleine Warenmengen bis 15 Kilogramm. Er eignet sich insbesondere für Unternehmen mit Großflächen wie etwa Lebensmittellogistiker, Großhandelsunternehmen, Post- und Paketdienstleister, Speditionsunternehmen und Behörden. Sein Radnabenantrieb beschleunigt den Roller auf eine maximale Geschwindigkeit von 20 Kilometer pro Stunde. Pro Akkuladung beträgt die Reichweite bis 30 Kilometer. Bei höherem Reichweitenbedarf, etwa wenn der Roller im Schichtbetrieb genutzt wird, liefert der Dinslakener Hersteller eine Akku-Schnellwechseleinheit mit. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...
Anzeige

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...